Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 AJo vs 3Limper+Raiser

Alt
Standard
NL50 AJo vs 3Limper+Raiser - 11-11-2010, 00:16
(#1)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($32.20)
UTG+1 ($4.50)
MP1 ($8)
MP2 ($10)
MP3 ($11.50)
CO ($3.65)
Hero (Button) ($10.55)
SB ($15.45)
BB ($11.15)

Preflop: Hero is Button with A, J
UTG calls $0.50, UTG+1 calls $0.50, MP1 calls $0.50, 2 folds, CO bets $2, Hero raises to $10.55 (All-In), 3 folds, UTG+1 calls $4 (All-In), 1 fold, CO calls $1.65 (All-In)

Flop: ($14.40) 5, 4, J (3 players, 3 all-in)

Turn: ($14.40) 8 (3 players, 3 all-in)

River: ($14.40) 2 (3 players, 3 all-in)

Total pot: $14.40 | Rake: $0.70



Die Limper sind wohl alle schwach und der Raiser kann viel halten.


Aufgrund des vielen Dead Money shove ich hier rein und seh eigentlich nur den Raiser callen.
Evlt callt der Smallstack die Sache noch, aber das ist n fetter fish.

Guter Push?
 
Alt
Standard
11-11-2010, 06:44
(#2)
Gelöschter Benutzer
Gegen einen commitenden CO finde ich den Push hier nicht gut, ausser du weisst, dass der CO hier eine sehr weite Handrange openraist. Ich finde seinen Raise hier sogar viel stärker als ein direkter 7BB Push, gegen den ich wohl drübergehen würde. Vorausgesetzt natürlich das der Gegner nicht zu tight ist...
 
Alt
Standard
11-11-2010, 17:00
(#3)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Gegen einen commitenden CO finde ich den Push hier nicht gut, ausser du weisst, dass der CO hier eine sehr weite Handrange openraist. Ich finde seinen Raise hier sogar viel stärker als ein direkter 7BB Push, gegen den ich wohl drübergehen würde. Vorausgesetzt natürlich das der Gegner nicht zu tight ist...

Danke für die Einschätzung!

So wie ich den CO bisher erlebt hatte glaube ich, dass er hier immer raist und nie pusht,egal mit welcher Hand die er spielt.

Seine Handrange seh ich ziemlich weit . Auf jeden Fall gehören diverse PP dazu.. Daher mein Push.


Im SD zeigt er dann 66. Daher ist seine Range wohl eindeutig so groß, dass mein Push hier gut ist.



Gegen einen kompletten unknown hätte ich wohl, wie du schon sagtest, auch gefoldet.
 
Alt
Standard
11-11-2010, 21:40
(#4)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Wiegi85 Beitrag anzeigen
Danke für die Einschätzung!

So wie ich den CO bisher erlebt hatte glaube ich, dass er hier immer raist und nie pusht,egal mit welcher Hand die er spielt.

Seine Handrange seh ich ziemlich weit . Auf jeden Fall gehören diverse PP dazu.. Daher mein Push.


Im SD zeigt er dann 66. Daher ist seine Range wohl eindeutig so groß, dass mein Push hier gut ist.



Gegen einen kompletten unknown hätte ich wohl, wie du schon sagtest, auch gefoldet.
Gegen eine weite Handrange(und sein 66 im SD ist ein Indiz dafür) ists nen super easy Valuepush.
 
Alt
Standard
12-11-2010, 10:33
(#5)
Benutzerbild von Sacrifice51
Since: Aug 2007
Posts: 394
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Gegen einen commitenden CO finde ich den Push hier nicht gut, ausser du weisst, dass der CO hier eine sehr weite Handrange openraist. Ich finde seinen Raise hier sogar viel stärker als ein direkter 7BB Push, gegen den ich wohl drübergehen würde. Vorausgesetzt natürlich das der Gegner nicht zu tight ist...
Die Raise / Callen doch gern so Hände, also für mich ist es ein No Brainer. Einfach Pushen und gut ist.