Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6max nl100 50bb; 99 als overpair auf drawy board;

Alt
Standard
6max nl100 50bb; 99 als overpair auf drawy board; - 11-11-2010, 14:54
(#1)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Hi leute,

PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

CO ($81.70)
Button ($50) wsl tag, aber fast unknown
SB ($56.05)
Hero (BB) ($52.75)
UTG ($50)
MP ($22.75)

Preflop: Hero is BB with 9, 9
3 folds, Button bets $2.50, 1 fold, Hero calls $1.50

Flop: ($5.50) 2, 6, 3 (2 players)
Hero checks, Button bets $3.50, Hero raises to $10, Button calls $6.50

Turn: ($25.50) 10 (2 players)
Hero bets $40.25 (All-In), 1 fold

Total pot: $25.50 | Rake: $1.25

1. kann oder sollte man den flop vlt auch hoch donken for protection?

2. lässt man durch den turn-shove value liegen?
durch seinen flop-call gegen meinen C/R kann man denke ich einfache overcards und schwache pairs, aber auch monster wie sets und Two pair fast ausschließen auf diesem nassen board.
die range die ich ihm hier geben würde wäre demnach 44-TT ohne 66, eine 6, aber eben auch nicht selten ein flushdraw (mit overcards).
was meint ihr?
 
Alt
Standard
11-11-2010, 18:53
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Turnpush callt nichts schlechteres.
3bet pre
as played c/c Flop
 
Alt
Standard
11-11-2010, 19:40
(#3)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
Turnpush callt nichts schlechteres.
3bet pre
as played c/c Flop
so u wanna 3b/5bshove vs unknown?
 
Alt
Standard
11-11-2010, 22:33
(#4)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Zitat:
Zitat von hurricane562 Beitrag anzeigen
so u wanna 3b/5bshove vs unknown?
ja, erstens das. das wäre imo overplayed gg unknown und fold nach 3bet macht auch wenig sinn.
und 2.: wieso c-c. flop auf diesem drawy board mit einer anfälligen hand? jede overcard, jedes kreuz und jede 4 oder 5 bringt mir schwere entscheidungen.
 
Alt
Standard
11-11-2010, 22:59
(#5)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
pre sollt ein call sein wenn man nicht wegstacken möchte. Da spiel ich lieber nen flop.
flop c/c ich.
 
Alt
Standard
11-11-2010, 23:18
(#6)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
turn ist irwie sinnfrei wenn ihr noch "so viel" behind habt. n toller spot fürn bluff isses irwie nicht und value liegt in dem push sicher auch nicht.
ich c/c den flop lieber als zu c/r - donken find ich aber auch nicht so schlecht. je nach turncard würd ich dann den turn leaden bzw neu entscheiden.
 
Alt
Standard
12-11-2010, 13:07
(#7)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
kann mir bitte jemand erklären, warum auf dem flop c-c besser als c-r ist? durch einen c-r. stelle ich ihn imo vor eine schwere entscheidung und protecte gleichzeitig vor draws.
 
Alt
Standard
12-11-2010, 13:57
(#8)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
warum hat er denn ne schwere entscheidung wenn du den flop c/r?
ein overpair wird er für 50bb idr nicht folden. wenn er 2 overs hat mucked er einfach. wenn er auf nem FD sitzt hat er ne schwere entscheidung - sonst nicht. er hat insgesamt ne leichte entscheidung und wird in den meisten fällen optimal gegen dich spielen, indem er alle schlechteren hände foldet und die besseren pusht.

wenn du callst stellst du ihn am turn vor eine schwierigere entscheidung. weil er sich nciht sicher sein kann ob und wieviel FE er hat.

warum hast du denn jz gepusht?
 
Alt
Standard
12-11-2010, 15:42
(#9)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
naja zumindest mit einer 6, wie A6 hat er auch eine relativ schwere entscheidung, aber dein argument klingt schon plausibel.
Nachteil von c-c ist natürlich, dass die overcards drin bleiben und ich es bei jeder overcard schwer habe oop.
gepusht habe ich hauptsächlich for protection gegen draws, auch gegen pair+draw wie 34 oder 56 und auch weil mein reststack kaum mehr als 1,5x pot war. so ausführlich habe ich in dem moment natürlich auch nicht nachgedacht in den paar Sekunden Zeit.
 
Alt
Standard
12-11-2010, 17:58
(#10)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
mit nem c/r bekommst du es doch immer nur schlecht rein es sei denn das ist ein oberfisch der mit A7o stackt.

für 50 bb kann man aber sicherlich pre auch 3bet/ship spielen wenn man will. gegen nen richtigen idioten ist aber sicher postflop mehr value drin, aber like said c/c oder donken finde ich schon besser als c/r.