Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

KK OOP im SB gegen BU limp/caller -->facing x4 raise

Alt
Standard
KK OOP im SB gegen BU limp/caller -->facing x4 raise - 11-11-2010, 17:14
(#1)
Benutzerbild von ChrisK82
Since: Oct 2008
Posts: 70
Villain ist erst 14 Hände am Tisch, davon hat er gut 1/3 gespielt.

PokerStars Pot-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($19.61)
Button ($19.62)
Hero (SB) ($42.64)
BB ($11.70)
UTG ($35.64)
UTG+1 ($25)
MP1 ($26.54)
MP2 ($25.22)
MP3 ($20)

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, MP3 (poster) checks, 1 fold, Button calls $0.25, Hero bets $1.25, 1 fold, MP3 (poster) calls $1, Button calls $1

Flop: ($4) , , (3 players)
Hero bets $3, 1 fold, Button raises to $12.80, Hero ???

Manchmal ist es echt lustig, was für komische Sachen ich mache *g*. Ich hab es gefoldet. Weil ich mir in dem Moment dachte, warum kein all-in? Eigentlich würde ich das all-day für den Reststack pushen. In dem Moment ging mir aber nur durch den Kopf, dass ein draw all-in oder ein minraise wäre. Andererseits im Nachhinein, warum sollte ein set es mir so schwer machen zu callen.
 
Alt
Standard
11-11-2010, 18:35
(#2)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
24/7 schieb ich das mit deinen Infos/reads rein.

Sets spielt er so ws selten bis nie und wenn er ein komisches 2pair mit 96 getroffen hat,ist es halt so.

Trotzdem macht er das hier so oft auch mit Air oder single pair-hands dass der shove da mMn Pflicht ist.
 
Alt
Standard
11-11-2010, 18:51
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
bluffen wird er wohl kaum, aber er wird hier einfach ne menge hände overplayen, die wir schlagen...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!