Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

11 $ MTT mittlere Phase

Alt
Standard
11 $ MTT mittlere Phase - 12-11-2010, 11:08
(#1)
Benutzerbild von Ch.Franke
Since: May 2008
Posts: 144
http://www.pelopoker.com/show_replay...75&hostid=1000

Hallo ich würde gerne mal ein paar Meinungen zu dieser Hand hören. War es richtig nach seinen Reraise gleich allin zu gehen oder hätte ich das nach dem Flop machen sollen?


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!
 
Alt
Standard
12-11-2010, 13:52
(#2)
Benutzerbild von McS10
Since: Jul 2008
Posts: 71
Sein 3-bet/squeeze ist aus meiner Sicht ziemlich profitabel und wird sicherlich nicht nur mit Monstern gemacht und deshalb denke ich, dass du gegen seine Range gut peformst. Ich push das normalwerweise auch rein, es sei denn der Gegner ist ne übele nit.
 
Alt
Standard
12-11-2010, 14:07
(#3)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
also stop n go kommt nicht in frage meiner meinung nach.

Warum? weil wenn du nur callst, hast du auf dem Flop weniger als 1 ne Potsize-Bet left, sprich eh kaum noch Fold equity, also einfach preflop reinshippen, so wie du es gemacht hast.
 
Alt
Standard
12-11-2010, 14:40
(#4)
Benutzerbild von krendipont
Since: Sep 2007
Posts: 1.070
Wenn du pf nur callst kriegt der caller hinter dir sehr gute Odds um auch noch in die Hand einzusteigen, deswegen solltest du hier auf jeden Fall pf shippen. Villain muss dich nach seiner 3-Bet sowieso callen.



krendiponts Shares


Lache und die Welt lacht mit dir, weine und du weinst allein