Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl 10 Combodraw am Turn im MW-pot

Alt
Standard
Nl 10 Combodraw am Turn im MW-pot - 12-11-2010, 22:18
(#1)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($5.47)
BB ($6.54)
UTG ($11.18)
Hero (MP) ($10.76)
CO ($25.46)
Button ($10)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.35, CO calls $0.35, 2 folds, BB calls $0.25

Flop: ($1.10) , , (3 players)
BB checks, Hero bets $0.70, CO calls $0.70, BB calls $0.70

Turn: ($3.20) (3 players)
BB checks, Hero?


Beide Villains unbekannt.


Wie sieht euer Turnplay aus?


Einer der Beiden hält hier ws eine Q,gegen die ich mir bei einem blanked River nicht wirklich viel FE ausrechne.

Bei einem Raise von Bu muss ich mir außerdem überlegen ob ich gegen ihn broke gehen will,da meine Equity im Vergleich zum Flop dramatisch geschrumpft ist.

Gegen den smallstack sind wir bei ner Turnbet logischerweise commited und müssen callen.

bet oder c/c?
 
Alt
Standard
14-11-2010, 18:46
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich würde hier checken, gucken ob CO wirklich bettet und dann sehen was BB macht. Spiele nach Odds und Outs weiter, dann kommste in wenige trouble in der Situation. Bettet CO und BB callt, call ich das auch.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!