Alt
Standard
A10 - 15-11-2010, 18:12
(#1)
Benutzerbild von WoOoHoOo90
Since: May 2008
Posts: 78
http://www.pelopoker.com/show_replay...71&hostid=1000

wie hättet ihr gespielt ?

ich wusste ganz genau das ich am turn noch vorne war , deswegen so ein hoher bet, weil das board sehr draw lastig ist.
 
Alt
Standard
14-12-2010, 20:59
(#2)
Benutzerbild von martenJ
Since: May 2007
Posts: 188
BronzeStar
Moin,

also ehr lich gesagt weiss ich nicht so genau was ich schreiben soll, einfach weil ich die hand komplett anders gespielt hätte. naja erstmal street 4 street:

preflop folde ich ATo in EP mit tiefen stacks ohne ante.

flop finde ich ok gespielt, allerdings call ich da nicht um einen großen pot zu spielen und folde halt turn oder river relativ oft.

turn verwundert mich deine aussage " ich WEISS, dass ich turn noch vorne bin".
also der gegner hat zu 100% alle 4 set-kombinationen in seiner range (set 8er evtl etwas weniger, weil er den flop raist), dazu kommen dann noch gelowplayte JJ+ und schon sehe ich hier eine ganze menge an kominationen, die dich schlagen.
zugegeben, er hat hier sicher auch viele draws, gegen die du am turn gute equity hast ( auf dem flop ist deine equity deutlich schlechter)

river ist dann fies, weil du auf der einen seite fast sicher geschlagen bist, auf der anderen seite, ist der pot extrem gross.
hier sollte du dich fragen, wie oft du da wirklich noch vorne bist und dann trotz der guten pot odds folden