Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

100 - A10o gegen button call

Alt
Standard
100 - A10o gegen button call - 16-11-2010, 13:11
(#1)
Benutzerbild von Burton355
Since: Sep 2007
Posts: 21
Gegner spielt 18/11 mit 3.0 aggr. faktor

No-Limit Hold'em, $1.00 BB (7 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($128.05)
SB ($115.70)
BB ($100)
UTG ($77.70)
MP1 ($162.80)
MP2 ($101.50)
Hero (CO) ($106.40)

Preflop: Hero is CO with ,
3 folds, Hero bets $2.60, Button calls $2.60, 2 folds

Flop: ($6.70) , , (2 players)
Hero bets $4.35, Button calls $4.35

standart

Turn: ($15.40) (2 players)
Hero bets $9.95, Button raises $27, Hero calls $17.05

bette ich weiterhin for value, der raise ist natürlich sehr ugly
hier würde ich im nachhinein zu einem fold tendieren


River: ($69.40) (2 players)
Hero checks, Button bets $48.50, Hero folds

as played river check/fold oder nicht?


war irgendwie ein scheiß spot und ich kam mir ziemlich verloren vor in der hand.
jetzt würd ich am turn bet/fold spielen.
andere Meinungen? lg
 
Alt
Standard
16-11-2010, 13:21
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Ich glaube aufgeben und c/f macht imo keinen Sinn. Was cruhst dich denn?! Ist wohl bei weitem nicht so viel.

Wenn er kompetent ist, wird er selten auf SetValue callen können, da deine CO-Range einfach viel zu weak ist, um gute implieds zu offenbaren. Zusätzlich wird er AK o. Ä. Sh!t wohl fast immer 3betten, außer ihr habt eine besondere History oder im Blind squeezed jmd. gerne.
Da am Turn kein wirklicher Draw ankommt und eher ne Hand wie KT Sinn macht, ist callen fine, wenn du somit seine Bluffs drinnhällst. Einzige Hand, vor der du imo wirklich Angst haben musst, ist TT. Aber das sind nur 3 Kombos gegenüber vielen OnePair und 2Pair und Draw Kombos.

Also Turnshoven ist imo nicht ganz so gut (aber imo auch +EV), wie callen und bluffcatchen.
 
Alt
Standard
16-11-2010, 13:28
(#3)
Benutzerbild von Burton355
Since: Sep 2007
Posts: 21
QJ leigt mMn auch in seiner range

und schlechtere two pairs wird er nicht am turn raisen denke ich.
 
Alt
Standard
16-11-2010, 14:19
(#4)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
insta fold turn.
 
Alt
Standard
16-11-2010, 14:37
(#5)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Fold Turn oder call River. Call turn Fold River ist die schlechteste line von allen.
 
Alt
Cool
jo - 16-11-2010, 16:12
(#6)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Fold Turn oder call River. Call turn Fold River ist die schlechteste line von allen.

this



Ich kaufe ständig T$ - Angebote könnt ihr mir gerne per PM schicken

 
Alt
Standard
16-11-2010, 16:14
(#7)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von Spooowi Beitrag anzeigen
insta fold turn.
Welche Hds. sind denn in Villains Range, die uns beat haben? Logisch sinds 66 und TT. Doch 66er werden ab&und am Flop raisen und TT werden auch nicht immer Flop peelen und floaten. TT werden halt nur realistischer, wenn Villain das hätt, was wir aber blocken, wodurch TT noch unrealistischer wird.

Also sind wir imo nur gegen 4 Kombos wirklich behind, wenn er die 66er am Flop noch nicht raist. Ich sehe atm noch zu viele Kombos, die wir beaten-bräuchte also dann evtl. nochmal Hilfe xD!
 
Alt
Standard
16-11-2010, 17:42
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich seh da echt nur 66 bei ihm und sonst hat uns gar nix beat. Wenn wir kein meganit image haben, sollte alles andere pre BU vs. CO 3betten. Okay, er kann natürlich trappen, falls wir viel auf 3bets folden und/oder ein bekannter Squeezer in den Blinds sitzt. Dann hat er hier ab und an Kings. Mit TT wird er hier niemals ne Street peelen. AK wird er sicherlich 3betten, weil er nicht multiway spielen will.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
16-11-2010, 19:50
(#9)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ich seh da echt nur 66 bei ihm und sonst hat uns gar nix beat. Wenn wir kein meganit image haben, sollte alles andere pre BU vs. CO 3betten. Okay, er kann natürlich trappen, falls wir viel auf 3bets folden und/oder ein bekannter Squeezer in den Blinds sitzt. Dann hat er hier ab und an Kings. Mit TT wird er hier niemals ne Street peelen. AK wird er sicherlich 3betten, weil er nicht multiway spielen will.

100% aggree,auch wenn´s über meinem Limit liegt.
 
Alt
Standard
16-11-2010, 23:17
(#10)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
warum "muss" er 66 aufn flop raisen? ok die selbe frage stellt sich am turn, aber denke viele leute flatten aufn flop noch 66.

stellt euch doch lieber die frage, warum nen villian dort nen schlechteres two pair raisen sollte oder wie oft er da wirklich bluffraist. die beiden roten QJs sind außerdem 100%ig in seiner range und viele leute floaten da auch alle QJs, einige auch die offsuits kombos wenn sie es pre callen. je nach deinen 2nd barrel gewohntheiten werden auch einige leute TT floaten. desweiteren kann es mehrere faktoren geben, die ihn dazu bewegt haben ne premiumhand pre zu flatten wie das du einfach super viel auf 3 bets foldest oder in den blinds squeezing monkeys oder riesenfische saßen.

Geändert von Spooowi (16-11-2010 um 23:19 Uhr).