Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

100BB JJ gegen 1 Gegner

Alt
Standard
100BB JJ gegen 1 Gegner - 16-11-2010, 20:37
(#1)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
Hallo,

spiele schon seit einer Weile nicht mehr ernsthaft Cash-Game und hab heute mal wieder eine Session gespielt. Folgende Hand bereitet mir Bauchschmerzen:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($10.46)
Hero (Button) ($11.38)
SB ($10.05)
BB ($10)
UTG ($1.07)
UTG+1 ($15.47)
MP1 ($5.44)
MP2 ($3.70)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG bets $0.20, UTG+1 raises to $1.20, 3 folds, Hero calls $1.20, 2 folds, UTG calls $0.87 (All-In)

Flop: ($3.62) , , (3 players, 1 all-in)
UTG+1 bets $2.40, Hero calls $2.40

Turn: ($8.42) (3 players, 1 all-in)
[color=#CC3333]UTG+1 bets $11.87 (All-In)

ich denke hier sind alle Streets diskussionswürdig:
Preflop kann man wohl schon raisen mit JJ, da der BigStack den Shorty mit ca 10BB evtl. nur isolieren will. Jedoch war der BigStack mit 11/6 Stats auf 125 Hände relativ tight, daher nur ein Call.

Auf dem Flop ist die Hand-Range des Gegners nun schon stark eingeschränkt: Ich denke er wird hier nur seeeehr sehr selten ein Set haben, ab und zu AKcc/AQcc zum Flush-Draw, meistens ein Overpair 99+ oder AK oder AQ.
Ich entschließe mich zu callen. Ich denke folden kann man hier noch nicht, da man noch einen zu großen Teil seiner Range schlägt. Wäre Raisen hier eine Option? Ich denke das würde den Pot nur unnötig aufbauen...

Auf dem Turn, der für seine Range ebenfalls eine Blank ist, schiebt er jetzt All-In. Ich denke da der Spieler bis jetzt einen sehr sehr tighten eindruck gemacht hat, hat er hier selten den Flush-Draw oder pure Air.
Ich habe mich in dem Spot für den Call entschieden, mit dem Gedanken, dass mich hier nur QQ+ schlägt. Hab aber nicht dran gedacht dass seine Range hier nicht mehr aus viel mehr Händen besteht. Von daher denke ich im Nachhinein dass man hier folden muss...

wie seht ihr das ganze?


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.
 
Alt
Standard
16-11-2010, 21:55
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
fold pre
 
Alt
Standard
16-11-2010, 23:22
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
not even close


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
16-11-2010, 23:42
(#4)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
raise flop board drawy


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.
 
Alt
Standard
17-11-2010, 00:00
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegen 11/6 UTG+1 der UTG 3betted ist das imo ein trivialer Fold..

Wie man überhaupt auf die Idee kommen kann den Turn callen zu wollen ist mir schleierhaft. Spätestens jetzt besteht die Range in vermutlich 90% der Fälle aus AA/KK oder AKss, AKcc. Und dagegen hat man (ohne es jetzt stoven zu wollen) ganz deutlich unter 20% Equity.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!

Geändert von B!gSl!ck3r (17-11-2010 um 00:03 Uhr).
 
Alt
Standard
17-11-2010, 08:57
(#6)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
oookay, ich weiß warum ich kein cash-game mehr spiele.

fold pre wär mir hier irgendwie im traum nicht eingefallen, immerhin hab ich ja JJ. aber joa, gegen utg-3-bet von so tightem spieler kann man das wohl schon machen...

der raise flop kommentar war dann wohl n witz oder?^^

danke auf jeden fall schonmal für die comments!


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.