Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$2.10 NLHE - 4 Players

Alt
Standard
$2.10 NLHE - 4 Players - 17-11-2010, 16:21
(#1)
Benutzerbild von Dr.Dezibel
Since: Apr 2008
Posts: 832
Die zweite Hand im HU überhaupt, die erste Hand hat vallain vom button gefoldet. Wenn ich vallain hier 3-bete wird meine Handstärke dann nicht offensichtlich ?
Außerdem sind reraise oop auf dem Limit sehr selten, wäre ein 3-bet doch besser gewesen ?

PokerStars No-Limit Hold'em, 2.1 Tournament, 10/20 Blinds (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t1490)
Hero (SB) (t1510)

Hero's M: 50.33

Preflop: Hero is SB with A, A
Hero bets t60, BB raises to t180, Hero ?
 
Alt
Standard
17-11-2010, 18:25
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
warum steht das "Hero" da in kursiv? hast du gefoldet?

es bringt auf dem limit gegen irgendeinen unknown null komma null sich in was reinzuleveln, einfach 4bet/broke spielen, alles andere verschenkt value
 
Alt
Standard
17-11-2010, 19:01
(#3)
Benutzerbild von Dr.Dezibel
Since: Apr 2008
Posts: 832
Zitat:
Zitat von AreA cC Beitrag anzeigen
warum steht das "Hero" da in kursiv? hast du gefoldet?
Brennst du ?

Zitat:
Zitat von AreA cC Beitrag anzeigen
es bringt auf dem limit gegen irgendeinen unknown null komma null sich in was reinzuleveln, einfach 4bet/broke spielen, alles andere verschenkt value
War auch meine Überlegung, ABER (vielleicht hätte ich es oben dazuschreiben sollen) vallain war Goldstar und da habe ich mir gedacht eventuell spielt er öfters HU-SnG und weiß was er tut. Er war auch der erste auf dem Limit der oop 3-betet hat....
 
Alt
Standard
17-11-2010, 21:27
(#4)
Benutzerbild von Kalle187
Since: Sep 2007
Posts: 786
Wenn er Goldstar ist UND was versteht, dann hat er es vermutlich nicht nötig nen 2$ HU zu spielen und geht genauso nachlässig mit den Chips um, wie nen Donk ...aus diesem Grund würde ich mich da auch nicht in zu großen Gedankenspielen verlieren

Geändert von Kalle187 (17-11-2010 um 22:01 Uhr).
 
Alt
Standard
17-11-2010, 22:01
(#5)
Benutzerbild von Dr.Dezibel
Since: Apr 2008
Posts: 832
Zitat:
Zitat von Kalle187 Beitrag anzeigen
Wenn er Goldstar ist UND was versteht, dann hat er es vermutlich nicht nötig nen 2$ HU zu spielen und geht genauso nachlässig mit den Chips um, wie nen Donk
Könnte aber auch ein missclick sein.... hätte, müsste, könnte, wollte,.....

Also eher 3-bet ? Bei einer 4-bet würde ich dann shoven was übrig ist.
 
Alt
Standard
17-11-2010, 22:08
(#6)
Benutzerbild von Kalle187
Since: Sep 2007
Posts: 786
ge-3-bettet hat der Gegner doch oder ?

Letztendlich kann man hier nicht genau sagen, welche Aktion die Beste ist, jedoch würde ich hier entweder 4betten oder direkt shoven.

4bet hat den Vorteil, dass er vielleicht nochmal blufft...falls es nen Maniac sein sollte....worauf die erste Hand eigentlich nicht schließen lässt.

Shove hat den Vorteil, dass dir kaum jemand Asse gibt und dich viele Hände callen...vorallem bei einem 2$ game denk ich.