Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10: Call All-in mit QQ auf connected low card board

Alt
Standard
NL10: Call All-in mit QQ auf connected low card board - 18-11-2010, 12:00
(#1)
Benutzerbild von renomista
Since: Aug 2007
Posts: 100
Hallo Gemeinde,

es würde mich Eure meinung zu folgender Hand Interessieren.
Bis zum Turn richtig gespielt?
Auf dem Turn Call oder Fold?
Villain (SB) hatte zu dem Zeitpunkt Stats von 21/21/ AF noch nicht aussagefähig (unendlich auf flop sonst N/A) nach nur 19 Händen.

CO hatte 21/18/2,4 bei guter sample size (>500)

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP) ($18.96)
CO ($10)
Button ($10)
SB ($15)
BB ($10.30)
UTG ($14.04)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.35, CO calls $0.35, 1 fold, SB calls $0.30, 1 fold

Flop: ($1.15) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $0.80, CO calls $0.80, SB raises to $3.60, Hero calls $2.80, 1 fold

Turn: ($9.15) (2 players)
SB bets $11.05 (All-In), Hero ??????

Danke im Vorraus für Euer Feedback!

Geändert von renomista (18-11-2010 um 12:03 Uhr).
 
Alt
Standard
18-11-2010, 14:03
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Ich denke ich folde erstmal ohne nähere Reads den Flop, da seine Line schon Ultra stark nach nem Set aussieht. Er callt pre und c/r dann 2 Mann.

Wenn ich den Flop calle dann call ich auch den blanken Turn.

Um so mehr ich drüber nachdenke gefällt mir der Flop call aber auch nicht, da wir dem Cutoff noch viel zu gute Odds geben uns auszudrawen
Also entweder push or fold.

Bei mir is Fold ohne Reads, auch wenns weh tut erstmla std. Play!
Vllt. is shoven aber auch so gerade break even da der SB sicherlich auch mal 99-JJ und einige draws in seiner Range hat.
 
Alt
Standard
. - 18-11-2010, 14:14
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Flop sollte gegen einen tighten Spieler per default ein Fold sein, es sei denn du hast bessere Reads. Wenn das Board so drawy ist, wäre ein Push bei seiner Raise Größe das einzig sinnvolle Play. Dazu braucht man aber wie gesagt bessere Reads. Wenn der Caller ein fischiger Typ ist, sollte die Valuerange vom SB dich in die Tasche stecken, weil er euch beide dann nur mit seinen Valuehänden check/raisen wird.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
18-11-2010, 14:42
(#4)
Benutzerbild von renomista
Since: Aug 2007
Posts: 100
Danke für das Feedback!

@ Xflixx Hoffe du hast dich von deinem 5/10 Beat erhold und gratz zum FT-Deal!

Zur Hand: Ich muß euch recht geben. so im nahhinein betrachtet ist hier am Flop sicherlich ein Fold richtig weil das alles sehr nach getroffenem Set riecht.

In reality hab ich den All-In gecalled (allerdings aus doofen gründen (neugier)) River war und er Zeigt

Geluckt aber schlechtes Spiel