Alt
Standard
4,4$ Turbo - 18-11-2010, 22:30
(#1)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
PokerStars No-Limit Hold'em, 4.4 Tournament, 800/1600 Blinds 200 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 (t14360)
MP3 (t14754)
CO (t5489)
Button (t21854)
Hero (SB) (t12575)
BB (t20279)
UTG (t34655)
UTG+1 (t35330)
MP1 (t56182)

Hero's M: 2.99

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, MP3 bets t14554 (All-In), 2 folds, Hero calls t11575 (All-In), 1 fold

Flop: (t28150) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: (t28150) (2 players, 2 all-in)

River: (t28150) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t28150

Easy call, ich war mir nicht sicher....wenn ich folde, komm ich ziemlcih sicher itm(5 Plätze weg).....aber halt ich denk hier kann ich TT nicht folden weil seine Range megaweit is...
 
Alt
Standard
18-11-2010, 22:35
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
richtig. klarer call
 
Alt
Standard
19-11-2010, 07:00
(#3)
Benutzerbild von stripytiger
Since: Oct 2007
Posts: 246
Zitat:
Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
Easy call, ich war mir nicht sicher....wenn ich folde, komm ich ziemlcih sicher itm(5 Plätze weg).....aber halt ich denk hier kann ich TT nicht folden weil seine Range megaweit is...
definiere dein ziel fuer ein MTT.
ist es nur itm ->fold.
ueberlege dann wie du deine BR am besten aufbauen kannst u du wirst feststellen 1mal FT > xxmal itm (min cash).
->fuer mich ein no brainer (call)
es gibt tatsaechlich nur sehr wenige turniere, bei denen der bubble factor so gross ist, dass ein fold von TT in dieser situation die bessere entscheidung waere (meist nur sats).


ISOP 2011 Event # 25
Gewinner ****** 8 - Game ********* $3.30


 
Alt
Standard
19-11-2010, 16:27
(#4)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
In nem Sat hätt ich die Hand(in der gleichen Situation) immer gefoldet.....da würd ich auch AA folden, weils geht.


Klar, ziel ist es deep zu kommen, ich war nur am überlegen wie hier seine Range ist. wenn er nur TT+/AJ+/KJ+ shoved, dann flip ich...


selbst gegen ne Range 66+,A9s+,KQs,A9o+,KQo bin ich nur leich vorne....deswegen hab ich erst gezögert.



Im Endeffekt war seine Range noch weiter als ich angenommen habe und damit der Call ganz deutlich(hatte 60-65% gegen seine Range[er hatte A5o]).


Die Hand hätt ich auch reingestellt, wenn ich nicht verloren hätte, weil ich mir da extrem unsicher war und ne Bestätigung brauche,dass es kein massives Leak ist