Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

32o BB - TwoPair auf drawy Board - Fold ok?

Alt
Standard
32o BB - TwoPair auf drawy Board - Fold ok? - 19-11-2010, 22:11
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($4.74)
SB ($4.32)
Hero (BB) ($3.62)
UTG ($0.84)
MP ($1.45)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP calls $0.02, 1 fold, SB calls $0.01, Hero checks

Flop: ($0.06) , , (3 players)
SB checks, Hero checks, MP bets $0.04, SB calls $0.04, Hero raises to $0.18, MP calls $0.14, 1 fold

Turn: ($0.46) (2 players)
Hero bets $0.30, MP raises to $0.60, Hero folds

Total pot: $1.06 | Rake: $0.05


Stats hab ich keine, MP spielt sehr aggressiv (tendenz bluffy), SB sehr passiv (tendenz station), beide nicht besonders tight.
Flop versuche ich check/raise, weil ich von ner bet von MP ausgehe. Turn stinkt meines Erachtens nach Value (er hat zuvor eher durch overbets 'geglänzt'). Fold ok oder zu tight?

Geändert von Alanthera (19-11-2010 um 22:31 Uhr).
 
Alt
Standard
19-11-2010, 22:34
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
flop ist eine bet und kein c/r
Turn würde ich nach Pot Odds callen.
 
Alt
Standard
19-11-2010, 23:39
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Flop würde ich immer betten. Turn suckt halt... weiß nicht, ob ich da überhaupt noch (so groß) bette.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
20-11-2010, 10:31
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
flop ist eine bet und kein c/r
Hmmm.
Der Gedanke war hier neben der zu erwartenden Bet von MP halt auch noch den ebenfalls zu erwartenden Call vom SB abzugreifen.


Zitat:
Turn würde ich nach Pot Odds callen.
Tja, das is halt die Frage, was sollte ich denn hier rechnen?

Im Grunde committed sich der Gegner mit dem minraise und ich mich mit nem Call ja damit dann auch. Ich hab gerade mal 4 Outs und dann nicht zwangsläufig das beste FullHouse, möglicherweise 3-4 Outs fürn Split.
Da komm ich dann auf 6:1 bis 10:1, je nachdem was man hier discounted bzw. wie man so nen split wertet.
Ich muss 30 zahlen, um bei nem Treffer 165+65 zu gewinnen.
 
Alt
Standard
20-11-2010, 11:20
(#5)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
call nach odds heißt in den meisten fällen halt c/f..
ich bette den turn auch nicht mehr selber - ob man dann noch eine street callen will hängt vom gegner ab.
so wie dus gespielt hast ist es ein supereinfacher fold am turn
 
Alt
Standard
23-11-2010, 13:35
(#6)
Benutzerbild von Lokiana
Since: Jan 2010
Posts: 1.335
Turn: ($0.46) (2 players)
Hero bets $0.30, MP raises to $0.60, Hero folds

na was werden die jungs wohl haben ? A sowieso weil A ist die beste karte und kicker ist eh egal^^ und eine 6 hmm ja kann auch sein...
das heist bei einen 2345 board bist du way behind aber sowas von... 0,30 an zuspielen bringt nichts....gar nichts... POT control c/c oder 0,15 cent und callen auf pot odds... du brauchst den river du must inproven mit einer 2 oder einer 3 aber selbst das heißt nicht das du die nuts hast weil die jungs ja alle limpen da sind oft immer sets drin.. wie 22 33 44 55 66 usw...
also ist der turn c/f auch absolut ok
 
Alt
Standard
. - 24-11-2010, 05:17
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Den Flop würde ich hier auch immer selber betten und nicht c/r, weil du einen limped Pot mit einer verwundbaren Hand wie Bottom Two nicht unnötig aufblähen willst plus du weisst nie ob so ein Flop nicht auch einfach durchgecheckt wird (Katastrophe). As played finde ich den Turn einen bequemen bet/fold. Du schlägst nun auch kaum noch was, deine Odds, um auf eine Handvoll Outs zu drawen sind nicht gegeben (manche könnten auch nichtmal clean sein)



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter