Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3/6: NFD + GS gegen action

Alt
Standard
3/6: NFD + GS gegen action - 20-11-2010, 22:27
(#1)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
PokerStars Limit Hold'em, $6.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero raises, Button 3-bets, 1 fold, BB calls, Hero caps, Button calls, BB calls

Flop: (12.33333 SB) , , (3 players)
BB checks, Hero bets, Button raises, BB calls, Hero calls

Turn: (9.16667 BB) (3 players)
BB checks, Hero checks, Button bets, BB raises, Hero ???

BU ist nen 70/30 fish mit laggy tendenzen, allerdings bis jetzt nicht durch komplett dumme aggressivität aufgefalen.
BB ist unkown, hat auf den BB gewartet, keine stats.

kriege schon die nötigen odds, aber hab wenig lust hier 4BB am turn reinzustellen mit ~20% equity..
 
Alt
Standard
20-11-2010, 23:20
(#2)
Benutzerbild von bostich00
Since: Jul 2008
Posts: 474
ich sehe hier keine alternative zum call
 
Alt
Standard
20-11-2010, 23:28
(#3)
Gelöschter Benutzer
gegen was willst Du denn hier raisen?

Geändert von Gelöschter Benutzer (21-11-2010 um 14:01 Uhr).
 
Alt
Standard
22-11-2010, 09:20
(#4)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Du kannst nicht raisen, du kannst nicht folden - > call.
Nobrainer imo
 
Alt
Standard
22-11-2010, 15:24
(#5)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Ich könnte theoretisch alle 3 lines spielen, die Frage ist welche davon am meisten sinn macht.

Ich weiß auch nicht was in mich zum Zeitpunkt der Hand gefahren ist, zu viel action gehabt oder so, habs aber am Turn gemuckt Ist schon sau stark, weil ich mit dem fold wenn ich alleine auf die equity vom FD gehe hier 2,5BB potequity wegfolde, aber nur 2BB bringen muss. Da es aber nicht wirklich nen leak von mir ist mache ich mir da keine sorgen.

Ok sagen wir turn geht Hero calls, Button calls, river ist nen Ace, whats my line? River ist Qh, whats my line? Auf nen K am River kann ich denk ich recht easy folden.
 
Alt
Standard
22-11-2010, 16:47
(#6)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
Ich könnte theoretisch alle 3 lines spielen, die Frage ist welche davon am meisten sinn macht.
Welchen Sinn macht 3bet, dass du es für eine Option hälst?

Zitat:
Ich weiß auch nicht was in mich zum Zeitpunkt der Hand gefahren ist, zu viel action gehabt oder so, habs aber am Turn gemuckt Ist schon sau stark, weil ich mit dem fold wenn ich alleine auf die equity vom FD gehe hier 2,5BB potequity wegfolde, aber nur 2BB bringen muss. Da es aber nicht wirklich nen leak von mir ist mache ich mir da keine sorgen.
Imo hast du auch implieds

Zitat:
Ok sagen wir turn geht Hero calls, Button calls, river ist nen Ace, whats my line? River ist Qh, whats my line? Auf nen K am River kann ich denk ich recht easy folden.
Hm, ich finde einen fold auf rivered TPTK in einem recht großen Pot gegen einen Tard und einen unknown gar nicht so easy. River Q nicht zu raisen finde ich persönlich zu weak.
 
Alt
Standard
22-11-2010, 16:54
(#7)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
jo wie gesagt, alleine von der potequity her ist der fold schlecht, weil ich mit dem fold mehr $ wegfolde als ich callen müsste, mit implieds wird der fold zur halben katastrophe aber ok.

bei nem K am river isses halt wirklich close, die stats vom BU sind noch nicht proved aber er ist halt fish, allerdings wenn der unknown BB am river auf nen K in 2 leute bettet, gebe ich ihm schon credit, vor allem weil auch seine line nicht gerade sehr schwach aussieht. Gegen nen guten reg könnte man auf nen K sogar raisen, in der hoffnung dass er 2pair und schwächer foldet, aber gegen unknown und fish hinter sich ist das eher keine gute idee
 
Alt
Standard
23-11-2010, 11:20
(#8)
Gelöschter Benutzer
Also hat sich das Thema mit der 3bet hoffentlich erledigt.
In spots wo deine fe gleich null ost, bringt es nichts sich mit starken draws selbst zu vtownen. Das unterscheidet unter anderem gute regs von schlechten.