Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$50 Trips - c/r turn isoliert?

Alt
Standard
$50 Trips - c/r turn isoliert? - 21-11-2010, 13:11
(#1)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Villain spielt 18/14 150 Hände
Laut Stats ist er pre aggressiv und übernimmt gerne die Ini. wofür ich mich auch für ein c/r am turn entschieden habe. Denn dann hat er eine schwierige zeit mit Draws und Qx.

Nh oder isolier ich mich dagegen stärkere Jx hände?


No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (MP) ($59.05)
Button ($50)
SB ($65.15)
BB ($81.70)
UTG ($52.85)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $1.50, Button calls $1.50, 2 folds

Flop: ($3.75) , , (2 players)
Hero bets $2.50, Button calls $2.50

Turn: ($8.75) (2 players)
Hero checks, Button bets $6, Hero raises $20.20, Button calls $14.20

River: ($49.15) (2 players)
Hero bets $34.85 (All-In), Button calls $25.80 (All-In)

Total pot: $100.75
 
Alt
Standard
21-11-2010, 13:54
(#2)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
[x] Overplayed imo
[x] isoliert

Zu dem denke ich wenn villain nicht wild irgendwelche bluffs startet das du am Turn getrost B/F kannst.


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.
 
Alt
Standard
21-11-2010, 14:17
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Problem am c/r ist nicht, dass man sich gegen bessere Hände isoliert, sondern wenn der Turn c/c geht man von seinen ganzen Draws keinen Value mehr bekommt. Ich wäre extrem überrascht, wenn seine Range mehr FHs oder bessere Jx enthält, als Draws.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
21-11-2010, 16:45
(#4)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Problem am c/r ist nicht, dass man sich gegen bessere Hände isoliert, sondern wenn der Turn c/c geht man von seinen ganzen Draws keinen Value mehr bekommt. Ich wäre extrem überrascht, wenn seine Range mehr FHs oder bessere Jx enthält, als Draws.
Ich hab mich halt auf die Stats verlassen und war der ansicht dass er am turn oft seine Draws anspielt. und wenn er halt ein c/r bekommt dann hat er halt die schwere entscheidung.
 
Alt
Standard
21-11-2010, 17:42
(#5)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
Von welcher Entscheidung sprichst du bei odds von 1 zu 2,4 die du ihm gibts? Würdest du die line jemals als bluff spielen?


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.
 
Alt
Standard
21-11-2010, 17:56
(#6)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von dNLnized Beitrag anzeigen
Von welcher Entscheidung sprichst du bei odds von 1 zu 2,4 die du ihm gibts? Würdest du die line jemals als bluff spielen?
WEnn er hände halt die noch genügend EQ gegen uns haben?!
Nein würde ich nicht, aber ich würde hier auch nie als bluff 2ndbarreln!
 
Alt
Standard
. - 21-11-2010, 18:22
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Fangen wir mal an bei Fold pre Selbst mit Fisch in den Blinds kann J8o aus dem CO mit aggressivem BU kein sonderlich guter +EV Open sein.

Postflop: Sieht sehr fancy aus. Villain kann, wenn du in solchen Spots nicht gegen ihn schon mit Draws oder Air c/r hast, eigentlich eher optimaler weiterspielen und sich schnell von Qx trennen bzw Draws mit guten Implied Odds callen. Ich würde einfach straight für Value durchbetten, weil es ihm dann viel schwieriger fallen wird, Qx zu folden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
23-11-2010, 09:24
(#8)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
Ich hab mich halt auf die Stats verlassen und war der ansicht dass er am turn oft seine Draws anspielt. und wenn er halt ein c/r bekommt dann hat er halt die schwere entscheidung.
???

Hast du auch den read das er seine draws am turn immer auf ne 2nd barrel foldet?
Durch nen turnraise isolierst du dich nur gegen bessere Hände oder glaubst du das er mit J3, J5, J6 oder J7 ein MP raise flattet oder mit Qx oder mit einem FD auf einem paired board nen riesen raise bezahlt?^^


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!
 
Alt
Standard
23-11-2010, 12:51
(#9)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von achiles79 Beitrag anzeigen
???

Hast du auch den read das er seine draws am turn immer auf ne 2nd barrel foldet?
Durch nen turnraise isolierst du dich nur gegen bessere Hände oder glaubst du das er mit J3, J5, J6 oder J7 ein MP raise flattet oder mit Qx oder mit einem FD auf einem paired board nen riesen raise bezahlt?^^
Nein, soll er ja auch gar nicht.
schlechtere Jx nicht, Qx schon...
a) ist nur ein normales raise b) womöglich, wenn er sich nicht davon trennen kann.
 
Alt
Standard
23-11-2010, 16:48
(#10)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
ich würd auch eher lieber selber betten einfach vor value und weil wir sonst uns isolieren. ich würde hier viel lieber mal mit nem gutshot oder so c/r am turn spielen.