Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl 5 AK im 3-bet pot auf mono A-high Board

Alt
Standard
Nl 5 AK im 3-bet pot auf mono A-high Board - 24-11-2010, 16:49
(#1)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($4.17)
Hero (CO) ($5.04)
Button ($6.37)
SB ($11.79)
BB ($5.05)
UTG ($5)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, MP bets $0.15, Hero raises to $0.52, 3 folds, MP calls $0.37

Flop: ($1.11) , , (2 players)
MP checks, Hero bets $0.78, MP calls $0.78

Turn: ($2.67) (2 players)
MP checks, Hero bets $3.74 (All-In), MP calls $2.87 (All-In)

River: ($8.41) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $8.41 | Rake: $0.56


Std. Broke?

Ich denke die C-bet ist standard.

Shoved ihr aufm Turn die ps-bet nach,oder checkt den jemand behind,da wir SD-value haben?

Nach dem Flopcall kann ich ihm eigentlich nicht viel credit für ne Hand geben,da mich alle 2pair raisen sollten und in seiner callingrange eher sowas wie :10h oder halt fertige Flushes liegen.

Comments?
 
Alt
Standard
24-11-2010, 16:56
(#2)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Wenn du den flop bettest, dann auch den turn. imo. find ich ok so. gibt noch hände die value geben und gegen die du vorn bist. Infos zu villian wären ned schlecht.
 
Alt
Standard
24-11-2010, 17:47
(#3)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Zitat:
Zitat von haihappen77 Beitrag anzeigen
Wenn du den flop bettest, dann auch den turn. imo. find ich ok so. gibt noch hände die value geben und gegen die du vorn bist. Infos zu villian wären ned schlecht.
Infos waren leider aus

Denke auch,dass das hier die einzige Art ist die Hand zu spielen,da c behind am Flop irgendwie stinkt.
 
Alt
Standard
24-11-2010, 20:01
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wir schlagen halt nichts. Gar nichts.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
24-11-2010, 21:02
(#5)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
check behind flop find ich nice.
 
Alt
Standard
24-11-2010, 21:06
(#6)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
also c/f wir einfach jede street?

Hab ich zuerst auch überlegt,aber irgendwie fand ich das arg weak.
 
Alt
Standard
25-11-2010, 10:55
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Naja betten bringt hier halt nichts. Was soll uns Action generieren? Das man auf ne einfache Bet am Turn folden sollte, hab ich nicht gesagt.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
26-11-2010, 02:53
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Deadlock 0 Beitrag anzeigen
also c/f wir einfach jede street?
Damit wir die Entscheidung gar nicht erst haben, spielen wir in Position. Das macht irgendwie alles deutlich einfacher.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
26-11-2010, 13:22
(#9)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Damit wir die Entscheidung gar nicht erst haben, spielen wir in Position. Das macht irgendwie alles deutlich einfacher.
Mir ist auch klar,dass sich c/f iP als eher schwierig gestaltet^^.
Wollte damit eigentlich nur fragen ob wir überhaupt noch eine barrel callen wollen(vor allem bei der Turncard)?
 
Alt
Standard
26-11-2010, 14:18
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Die Turncard ist ne gute für uns. Sie verschlechtert unsere Hand nicht, sondern macht Hände wie AJ/JJ unrealistischer. Da calle ich wohl schon ne gemäßigte Bet. Wir lassen durch cb am Flop und call am Turn halt die Range des Gegners etwas größer.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!