Alt
Standard
Hotkey tools - 25-11-2010, 13:28
(#1)
Benutzerbild von Milewski
Since: Jul 2008
Posts: 74
BronzeStar
giebts es für stars programme die sowas können und sind die erlaubt ?

und wenn ja wo bekommt man die her ?



Hotkeys (incl. aller Mausbuttons) für Aktionen wie Fold, Check, Raise usw.
Mehrere Betscripte, um Hotkeys für benutzerdefinierte Bets festzulegen, beispielsweise „Openraise 4 BB + 1BB pro Limper“.
Ändern der aktuellen Bet (bsp: +1BB / -1BB) im PartyPoker Fenster durch drehen am Mausrad.
Autorebuy oder Rebuy per Knopfdruck auf einen vorher festgelegten Wert, welcher für jedes Limit separat definiert werden kann.
Automatisches Einkaufen wenn man einen Tisch öffnet auf einen vorher festgelegten Wert. (Auch Limitabhängig)
Erstellen von sog. „Multi Table Setups“ um die PartyPoker Tische automatisch nach einem vorher selbst festgelegten Schema anordnen zu lassen.
Highlighting des aktuellen Tisches in einer selbst definierten Farbe.
Mehrere Sit & Go Funktionen wie wegklicken von nervigen Popups und automatisches Schließen der fertigen Tische.
Viele kleine Helferfunktionen, wie z.B. automatisches Aktivieren der „Timebank“ , automatisches Drücken des „I am Back“ Buttons oder globales „Sit out“ an allen Tischen per Knopfdruck.
Der Table Scanner arbeitet mit allen bekannten Programmen (Elephant, Poker Tracker 2/ 3, Holdem Manager) bzw. deren Datenbanken zusammen.
 
Alt
Standard
25-11-2010, 15:44
(#2)
Gelöschter Benutzer
Moin,

schau dir doch mal TableNinja an. Das Tool sollte zumindestens einige dieser Funktionen beherrschen. Ich *Move* das Thema mal in den Software-Bereich.

Grüße
 
Alt
Standard
26-11-2010, 03:57
(#3)
Benutzerbild von Huegelkoenig
Since: Sep 2008
Posts: 6
kostenlos zu haben:
PokerShortcuts
funktioniert allerdings nur bei PS und FT und wird nicht weiterentwickelt

Zitat:
Hotkeys (incl. aller Mausbuttons) für Aktionen wie Fold, Check, Raise usw.
check, sowie möglichkeit für "bet potsize" und "allin"
Mehrere Betscripte, um Hotkeys für benutzerdefinierte Bets festzulegen, beispielsweise „Openraise 4 BB + 1BB pro Limper“.
check
Ändern der aktuellen Bet (bsp: +1BB / -1BB) ... durch drehen am Mausrad.
check, ausserdem noch 4weitere Tasten belegbar (je 2 für höher oder niedriger) um die betsize zu ändern (zB +-1BB, +-0,5BB, +-0.25BB)
Autorebuy oder Rebuy per Knopfdruck auf einen vorher festgelegten Wert, welcher für jedes Limit separat definiert werden kann.
Automatisches Einkaufen wenn man einen Tisch öffnet auf einen vorher festgelegten Wert. (Auch Limitabhängig)
Erstellen von sog. „Multi Table Setups“ um die PartyPoker Tische automatisch nach einem vorher selbst festgelegten Schema anordnen zu lassen.
nee, aber das geht doch alles mit der ps-software
Highlighting des aktuellen Tisches in einer selbst definierten Farbe.
check
Mehrere Sit & Go Funktionen wie wegklicken von nervigen Popups und automatisches Schließen der fertigen Tische.
check, sowie zB auch automatisches buy-in
Viele kleine Helferfunktionen, wie z.B. automatisches Aktivieren der „Timebank“ ,
automatisches Drücken des „I am Back“ Buttons oder globales „Sit out“ an allen Tischen per Knopfdruck.
check
Der Table Scanner arbeitet mit allen bekannten Programmen (Elephant, Poker Tracker 2/ 3, Holdem Manager) bzw. deren Datenbanken zusammen.


und noch andere nützliche tools
 
Alt
Arrow
??? - 26-11-2010, 13:37
(#4)
Benutzerbild von Your Demon
Since: Dec 2009
Posts: 7
ChromeStar
Wurden nicht viele dieser Features schon längst in den PS-Client integriert???
Also, Betsize-Buttons, auto-re-Buy, und Benutzung des Mausrades um die gewünschte Einsatzhöhe zu regulieren
reichen für meine Bedürfnisse absolut aus.
Mfg