Alt
Standard
NL5 TT Fold am River? - 04-12-2010, 10:40
(#1)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 ($5.26)
CO ($3.21)
Hero (Button) ($8.91)
SB ($5.01)
BB ($5)
UTG ($6.98)
UTG+1 ($6.01)
MP1 ($6.44)

Preflop: Hero is Button with 10, 10
2 folds, MP1 bets $0.30, 2 folds, Hero raises to $0.85, 2 folds, MP1 raises to $1.40, Hero calls $0.55

Flop: ($2.87) 3, 8, 5 (2 players)
MP1 checks, Hero checks

Turn: ($2.87) Q (2 players)
MP1 bets $0.30, Hero calls $0.30

River: ($3.47) 6 (2 players)
MP1 bets $1.65, Hero folds

Total pot: $3.47 | Rake: $0.16

Results:
MP1 didn't show
Outcome: MP1 won $3.31


Strange ist die Mini-Bet am Turn... Sah ein bisschen aus wie ein Induce. River scheint dann eine klare Valeuebet eines Overpairs oder von AQ/AKs zu sein... Wie seht ihr das???

bzw. wie spielt ihr vorher schon den Flop und den Turn weiter??
 
Alt
Standard
04-12-2010, 11:16
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wenn du pre callst, dann ja sicher nicht auf Setvalue? Dann würde ich den Flop barreln, weil n besseren werden wir mit TT nicht finden könen in nem 4bet spot (ausser wir hitten Set obv).


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
04-12-2010, 11:37
(#3)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
ich würd pre nicht 3betten.
as played call ich den river. für JJ+ ist die line very strange und sowas wie KQ / AQ 4bettet er pre nicht allzuoft und bettet dann den turn in der regel größer. AK in spades macht evt noch sinn. aber genauso viele fische spielen AKo hier so. der preis ist ja gut am river, da lass ich mir den pot nicht mehr klauen