Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$50 deep FD auf scary board

Alt
Standard
$50 deep FD auf scary board - 04-12-2010, 12:43
(#1)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Villain 28/20/1 postflop nicht besonders aggerssiv, eher der passivere 400 Hände

donk/call i.O.? Er cbettet nicht viel und ich will nicht dass er SD value behind checkt. Wegstacken will ich auch nicht...
Sein turn checkbehind sagt mir dass er wohl schiss vorm flush hat, da sah ich ihn auf Sets, str8s und ein paar 2 pair.

River dann selbst betten oder zu ihm checken da er imo noch mal mit seiner range bettet. c/r maybe?
betsize?


No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($98)
Hero (BB) ($91.60)
UTG ($255.05)
MP ($57.55)
Button ($131.95)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, Button bets $2, 1 fold, Hero calls $1.50

Flop: ($4.25) , , (2 players)
Hero bets $4.55, Button raises $14.75, Hero calls $10.20

Turn: ($33.75) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($33.75) (2 players)
Hero
 
Alt
Standard
. - 04-12-2010, 19:53
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Wenn die Donkbet gedacht war, um Raises von Pairs/Pairs + Draws zu inducen, dann würde ich den Flop auch 3betten. Auf dem Board kannst du eine Menge Hände und Draws so spielen. Wenn dir die Stacks für Bottom Set und den Villain Type aber zu deep sind, dann wähl eine andere Line.

Ich würde btw oft preflop 3betten oop bei den Stacksizes. River würde ich in jedem Fall für Value betten. Ekliger Spot, wenn er über deine Bet shippt, aber betten ist Pflicht für Value aus AQ, KQ und KK-AA. Jx wird er womöglich selbst nochmal betten, aber auch nicht raisen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter