Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 - QQ im 3Bet Pot gegen Shove

Alt
Standard
NL25 - QQ im 3Bet Pot gegen Shove - 05-12-2010, 11:50
(#1)
Benutzerbild von WOT_74
Since: Dec 2008
Posts: 465
No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

johan75a = CO(13/3/3.8 - 9,8k Hände) ($25)
Button ($25)
Hero (SB) ($25.10)
BB ($25.20)
UTG ($23.71) (61/11/1.6 - 18 Hände)
UTG+1 ($15.89)
MP1 ($25.25)
MP2 ($25)
MP3 ($14.65)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls $0.25, 1 fold, MP1 bets $1, 2 folds, CO calls $1, 1 fold, Hero raises $3.90, 1 fold, UTG calls $3.75, 1 fold, CO calls $3

Flop: ($13.25) , , (3 players)
Hero bets $9, UTG calls $9, CO raises $21 (All-In), Hero is confused...

UTG ist ein Fisch, gegen den würde ich sofort broke gehen - ich setze ihn am ehesten auf einen Draw.

Aber der CO macht mir hier Sorgen - er ist ein schwacher Spieler und macht eigentlich immer nur Action, wenn er was Starkes hat. Nachdem UTG meine Cbet gecallt hat und der CO shovt, bin ich doch immer beat, oder?
 
Alt
Standard
05-12-2010, 11:58
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Find die 3bet preflop als Sqz zu klein, weil du OOP bist. Auf meinem "3bet- und Sqz Zettel" steht für Sqz OOP 15bb+3bb/Caller->4,5$!

Am Flop ist es für mich ein Snapcall. Ich hab zwar vmo Johan nur 2k Hds., aber ich hab auch schon genug SH!T von ihm gesehen! Er ist imo def. fähig hier auch TT/JJ zu overplayen und gleiches gilt für , /, ! Laut meinen Notes flatter er AK immer nur gegen Openraises und limpt/callt AK preflop auch nur aus EP/MP!

Dito stehst du gegen die Range immer noch alles andere als schlecht, weshalb aufgrund der vielen Deadmoney und Draws, die möglich sind, ein Call imo die einzige Alternative isT! Quasi bekommst du, wenn UTG auch callen wird, sowas wie 5,5:1-also haus rein, auch wenn ich es nicht gestoved habe gegen alle Sets/FDs/Overpairs/Str8Draws!
 
Alt
Standard
05-12-2010, 12:13
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Imo bekommst du da immer das set gezeigt.
 
Alt
Standard
05-12-2010, 13:43
(#4)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397


Uploaded with ImageShack.us


Mal gegen Ranges, mit ein paar Crapshots drin. Limper ist tendenziell nicht für alle Sets zu haben. Johan schon. Paar Crapshots sind halt die ganzen suited GarbageHands.
Wenn wir die Ranges noch etwas konservativer schätzen, haben wir vlt. 20% Equity, was immer noch reichen sollte, wenn UTG overcallt - was er imo wird, weil die Odds ja immer besser werden!
 
Alt
Standard
05-12-2010, 14:57
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Fullring ist das n snapfold. Keiner spielt da 99/TT/JJ so aggro.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
05-12-2010, 15:21
(#6)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Fullring ist das n snapfold. Keiner spielt da 99/TT/JJ so aggro.
Also ich hab vom JOhan schon die lustigstens PLays gesehen, von daher ist es mir wenigstens das Entertainment wert. Der ist wirklich keine normaler REG imo. Aber okay, dann lassen wir uns halt doch belehren und falten...

Wie is die Hand ausgegangen`??
 
Alt
Standard
05-12-2010, 15:34
(#7)
Benutzerbild von WOT_74
Since: Dec 2008
Posts: 465
Flop: ($13.25) , , (3 players)
Hero bets $9, UTG calls $9, CO raises $21 (All-In), Hero folds, UTG calls $10.71 (All-In)

Turn: ($61.67) (2 players, 2 all-in)

River: ($61.67) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $61.67

Results:
UTG had , (one pair, fours).
CO had , (three of a kind, twos).
Outcome: CO won $60.96

Johan hat überhaupt nicht verstehen können, warum ich hier noch gefoldet habe. Aber ich habe mich einfach gegen nichts vorne gesehen...
 
Alt
Standard
05-12-2010, 15:41
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
Also ich hab vom JOhan schon die lustigstens PLays gesehen,
Mhm, okay, ich kenn den halt nich.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
05-12-2010, 15:42
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von WOT_74 Beitrag anzeigen
Johan hat überhaupt nicht verstehen können, warum ich hier noch gefoldet habe. Aber ich habe mich einfach gegen nichts vorne gesehen...
Ist halt die Frage, ob man wirklich >50% des eigenen Stacks am Flop drin haben möchte, wenn man sich die Option zu folden offenhalten will.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
05-12-2010, 15:53
(#10)
Benutzerbild von WOT_74
Since: Dec 2008
Posts: 465
Gegen UTG wollte ich wegstacken - ich habe nicht damit gerechnet, dass der CO shoven wird. Die Flopbet ist etwas zu hoch ausgefallen. 7,5 oder 8 hätten´s auch getan...