Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl 10 NFD+Gutter auf mono board iP

Alt
Standard
Nl 10 NFD+Gutter auf mono board iP - 06-12-2010, 16:50
(#1)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) ($11.27)
Button ($3.81)
SB ($13.07)
BB ($4.28)
UTG ($4)
MP ($30.21)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, MP bets $0.35, Hero calls $0.35, 3 folds

Flop: ($0.85) , , (2 players)
MP bets $0.70, Hero calls $0.70

Turn: ($2.25) (2 players)
MP bets $1.75, Hero calls $1.75

River: ($5.75) (2 players)
MP checks, Hero bets $2.95, 1 fold

Total pot: $5.75 | Rake: $0.38


Die Hand finde ich hart missplayed von mir,da meine Hand quasi faceup ist und ich mir am River kein payout mehr ausrechnen kann.

Raised ihr den flop und wenn ja;geht ihr broke?
Broke gehen finde ich sehr grenzwertig,da wir nichtmal flippen.

Ich denke der Flopcall ist durchaus ok,nur muss ich am Turn den Exit finden,da ich mir hier keine implieds geben kann.

Comments?
 
Alt
Standard
06-12-2010, 16:57
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich würde den Flop wohl raisen, aber nicht besonders groß. Ich finde den Turncall btw. nicht so schlecht, wir haben zwar keine großartigen implieds für nen Flush, aber für die Str8 dürften sie noch okay sein, wenn er überhaupt ne harte Hand hat. Außerdem könnten wir ev. den River bluffen, weil er ja nie den Nutflush haben kann. Aber wie gesagt am Flop nen Bluffraise find ich deutlich besser.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
06-12-2010, 17:03
(#3)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
wir haben zwar keine großartigen implieds für nen Flush, aber für die Str8 dürften sie noch okay sein,
bei nem lausigen gutshot? aussedem, selbst wenn wir diese treffen sehe ich geringe chancen für ne auszahlung. er gibt uns nach den 3 kreuz auf dem flop eventuell schon nen getroffenen flush.

ansonsten raise ich auch klein den flop.
as played folde ich den turn.
 
Alt
Standard
06-12-2010, 17:09
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von olideca Beitrag anzeigen
er gibt uns nach den 3 kreuz auf dem flop eventuell schon nen getroffenen flush.
Eben, dann können wir oft den River bluffen...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-12-2010, 01:43
(#5)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Eben, dann können wir oft den River bluffen...

Auf welche Karte???
 
Alt
Standard
07-12-2010, 13:13
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von El91Can Beitrag anzeigen
Auf welche Karte???
Auf so gut wie jede, wenn er von vorn checkt.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-12-2010, 17:27
(#7)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Flopraise erscheint mir im Nachhinein auch sinnvoll,auch wenn wir r/f spielen müssen.

Den River auf zu bluffen ist ansich ne gute Sache,nur wird er hier sogar oft mit TP only 3rd barreln,wogegen ich dann halt shoven müsste.