Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Komischer Spot vs. sehr tighten Villain

Alt
Standard
Komischer Spot vs. sehr tighten Villain - 06-12-2010, 19:51
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Villain halt ne ziemliche Vollnit bisher gewesen (wir spielen aber erst seit 40 Händen gegeneinander. Zum Zeitpunkt der Hand lief er 10/10. Dynamik ist allerdings dass Hero 33/33 läuft und bisher 3 Mal ge3bettet hat, einmal gegen cold4bet gefoldet und die letzten 3 Hände alle geöffnet. Std. so oder? Was tun bei Riverbet?

PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

CO ($50)
Button ($34.50)
SB ($100)
BB ($329.45)
UTG ($100)
Hero (MP) ($120.95)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $3, 2 folds, SB raises to $10, 1 fold, Hero calls $7

Flop: ($21) , , (2 players)
SB bets $11, Hero calls $11

Turn: ($43) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($43) (2 players)
SB checks, Hero bets $22, SB calls $22

Total pot: $87 | Rake: $3


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
06-12-2010, 20:25
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
find ich standard. riverbet würde ich callen, alles was uns beat hat würde meistens den turn barreln, raise wäre obv overplayed
 
Alt
Standard
06-12-2010, 20:36
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von AreA cC Beitrag anzeigen
alles was uns beat hat würde meistens den turn barreln
Viele Villains spielen mit overpairs auch oft nen c/shove am Turn oder halt falls cb ne valuebet am River...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
06-12-2010, 20:51
(#4)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Viele Villains spielen mit overpairs auch oft nen c/shove am Turn oder halt falls cb ne valuebet am River...
ist mir schon klar, flop ist aber drawy und jemand mit den von dir genannten tendenzen würde halt oft 2nd barrel vorziehen denk ich..
 
Alt
Standard
07-12-2010, 09:12
(#5)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Find die Hand so ok.
Wenn er River von vorn bettet, so 1/2 Pot wär es imo nen call. Falls er den Turn c/shoved bist du wohl meist beat(weil er ne nit ist), also könntest du auch den Turn betten und eventuell auch den River, damit er mit kl. PP/AK eventuell noch bluffcatcht.
 
Alt
Standard
. - 07-12-2010, 09:39
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Fold pre. In dem Spot wird grad eine Nit ohne jegliche History sicher keine Bluffing Range haben!

As played gefällt mir die Hand aber.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
07-12-2010, 13:04
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Okay. Dachte mir das Flix pre folden will. ^^ Dachte hier ip n std.call. Oop folde ich wohl auch. Villain lief dann später 18/18, was ich immer noch für tight halte, aber halt nicht mehr so schlimm nittig.

Results: Villain shows QQ.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-12-2010, 13:38
(#8)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Was sagt ihr zu seiner Line. Wollte er da obv Turn c/raisen?
 
Alt
Standard
07-12-2010, 13:52
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Maybe, aber warum checkt er dann den River? Für Value von verpassten Draws eventuell. Er hat auch ziemlich lange getankt am River.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-12-2010, 14:01
(#10)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Er hat auch ziemlich lange getankt am River.

Bluffinduce vs maniac