Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$0.25 90er - 77 trifft set - Meinungen?

Alt
Standard
$0.25 90er - 77 trifft set - Meinungen? - 07-12-2010, 01:50
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 60/120 Blinds (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t3765)
SB (t5750)
BB (t3156)
UTG (t2765)
Hero (MP1) (t6854)
MP2 (t4615)
CO (t11225)

Hero's M: 38.08

Preflop: Hero is MP1 with ,
1 fold, Hero bets t300, 4 folds, BB calls t180

Flop: (t660) , , (2 players)
BB bets t240, Hero raises to t600, BB calls t360

Turn: (t1860) (2 players)
BB checks, Hero bets t960, BB calls t960

River: (t3780) (2 players)
BB bets t1281 (All-In), Hero calls t1281

Total pot: t6342


Sind die einzelnen Straßen vertretbar? Incl. River?
 
Alt
Standard
07-12-2010, 03:16
(#2)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
Turnbet würde ich größer oder auch gleich All in setzen, da du ja eh comited bist.
Das erspart dir auch den nervigen Call auf dem River, wenn Draws ankommen...
 
Alt
Standard
07-12-2010, 04:36
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Bananarama83 Beitrag anzeigen
Turnbet würde ich größer oder auch gleich All in setzen, da du ja eh comited bist.
Das erspart dir auch den nervigen Call auf dem River, wenn Draws ankommen...
Naja, mich juckt ja am River kein Draw, soll doch der Flush ankommen, oder die Straight, mir solls recht sein. Hat mich allerdings auch gestört mit dem Betsizing, dass ichs ned so recht reinkrieg, ohne overbet etc.

Am River hab ich gecalled in der Hoffnung, dass er hier tatsächlich auf nem Flushraw war. Mit war er das leider nid.
 
Alt
Standard
07-12-2010, 08:54
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von Bananarama83 Beitrag anzeigen
Turnbet würde ich größer oder auch gleich All in setzen, da du ja eh comited bist.
Das erspart dir auch den nervigen Call auf dem River, wenn Draws ankommen...
Zu Ergebnissorientiert.

Die Turnbet ist gut, damit er mit draws sowie pairs callt. Er hat ja max. 4 outs oder so, da muss man nicht direckt pushen.
River ist natürlich ekelig und wir beaten nur den FD oder pockets, aber wir sind commited.

NH
 
Alt
Standard
07-12-2010, 12:01
(#5)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Call am River is Burning Money

Ich denke man kann ruhigen gewissens davon ausgehen, dass er usn auf dem Board mit dem Move zu mehr als 20% beat hat(20% wäre ungefähr die Grenze, die er bluffen müsste, damit der call i.o is, eigentlich noch höher).
 
Alt
Standard
07-12-2010, 12:49
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
Call am River is Burning Money

Ich denke man kann ruhigen gewissens davon ausgehen, dass er usn auf dem Board mit dem Move zu mehr als 20% beat hat(20% wäre ungefähr die Grenze, die er bluffen müsste, damit der call i.o is, eigentlich noch höher).
Ich hab auch verdammt lange getankt. Khigh hätte er vermutlich behind gecheckt, Pockets eigentlich auch, und nen busted FD zu pushen ohne FE (weil committed) dürfte auch nicht gerade viel Erfolg versprechen.

Aber was generiere ich für ein Image, wenn ich hier die paar Kröten nicht calle? Dass sich hier ne Monsterhand in Luft verwandelt hat, darauf kommt doch keiner bei nem Fold. Die halten das für nen loosen bluff und callen mich später nur noch runter..

Stattdessen hab ich gaaanz deutlich über den unfähigen Gegner geflucht, und dass es ne Frechheit ist überhaupt mit so nem Crap mein Raise zu callen, ganz zu schweigen davon, dass ich natürlich immer nen Monster hab, wenn ich ne Cbet mache. Die Kohle war schnell wieder drin..
 
Alt
Standard
07-12-2010, 12:57
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich folde den River. Wir sind hier halt in nem 0.25c MTT immer beat von Ax und ab und an von Jx nach der Line von Villain.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-12-2010, 14:38
(#8)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Ich raise den Flop größer. Erstens for protection, liegen ja doch einige Gutshots und der FD aus. Und zweitens um am Turn dem Problem aus dem Weg zu gehen, den Pot zu overbetten, um den kompletten Stack unterzubringen.

As played folde ich den River zähneknirschend trotz der Bombenodds. Er bluffshipped hier nie.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event

Geändert von ElHive (07-12-2010 um 14:41 Uhr).