Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 KQ im SB nach Raise+2Caller

Alt
Standard
NL 25 KQ im SB nach Raise+2Caller - 08-12-2010, 23:46
(#1)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Party Poker No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($5.52) VPIP: 14, PFR: 7, 3B: 0, AF: 11.0, Hands: 71
UTG ($9.65)
UTG+1 ($4.25)
MP1 ($17.95) VPIP: 32, PFR: 11, 3B: 0, AF: 2.3, Hands: 108
MP2 ($14.83) VPIP: 62, PFR: 0, 3B: 0, AF: 0.2, Hands: 21
CO ($14.81) VPIP: 20, PFR: 10, 3B: 0, AF: 3.1, Hands: 161
Button ($5.82)
Hero (SB) ($4.92)

Preflop: Hero is SB with Q, K
2 folds, MP1 bets $0.75, MP2 calls $0.75, CO calls $0.75, 1 fold, Hero raises $4.82 (All-In), 4 folds

Total pot: $3.25


Geht das ok KQ hier drüberzushippen?
Alle 3 Villains sind bisher als pre eher loose aufgefallen, scheinen aber nicht so loose pre wegzustacken.

Die Überlegung war, dass hier einfach so viel Deadmoney drin ist und ich dazu sicher noch einiges an FE habe, dass der shove hier gut sein sollte.

Die Caller werden kaum eine bessere Hand haben als ich, evlt Ax, wobei dann aber die Frage ist, ob sie damit meinen Shove callen.

Der Raiser muss hier auch nicht immer so stark sein. Gut möglich, dass er hier öfter AJ/AT oder PP hat und wegstackt, aber das geht mit dem Deadmoney mit KQ wohl auch ok.


Wie seht ihr das?

Reicht Deadmoney+FE um den Shove zu rechtfertigen, auch wenn ich hier nicht immer die beste Hand halte?
 
Alt
Standard
08-12-2010, 23:52
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Das sieht für mich erstmal super +ev aus. Krass viel dead money und unsere Hand ist auch stark. Mag den Ship.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
09-12-2010, 01:03
(#3)
Gelöschter Benutzer
Ich folde in dem Spot! Die FE wird überschätzt(Gegner bekommt 2:1 Pot-Odds und nachfolgende entsprechend bessere) und das Deadmoney entschädigt wohl nicht für unsere Pot-Equity gegen die Callingranges. MP1 openraised nun auf einer kleinen Samplesize nicht wirklich weit...
 
Alt
Standard
10-12-2010, 13:07
(#4)
Benutzerbild von polymyxa
Since: Dec 2008
Posts: 411
BronzeStar
Jop, easy fold.
Selbst wenn man dem Openraiser nicht die absoluten Monster gibt (von seinen Stats her, wird er die eher openlimpen) sind die 11% PFR zu wenig um mit KQ reinzuballern. Ich würde hier allerfrühestens ab 25% PFR reinschieben.
Zudem, MP2 wird so ziemlich alles callen, also jedes A und jedes Paar. Alle diese Hände sind besser als KQ und Ax+Paare=21% aller Hände. Von daher: FOLD
 
Alt
Standard
10-12-2010, 13:22
(#5)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
aufgrund gefalleners und polymixas einschätzung:
wie seht ihr das wenn die odds schlechter wären für die gegner, sprich wir deeper pushen könnten?
 
Alt
Standard
10-12-2010, 15:41
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
nits


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
10-12-2010, 17:15
(#7)
Gelöschter Benutzer
Ist bei mir auch bei deeperen Stacks std. mäßig nen Fold...
 
Alt
Standard
10-12-2010, 21:47
(#8)
Benutzerbild von polymyxa
Since: Dec 2008
Posts: 411
BronzeStar
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Das sieht für mich erstmal super +ev aus. Krass viel dead money und unsere Hand ist auch stark. Mag den Ship.
...
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
nits
Es geht hier um ernsthafte SSS und nicht irgendein ein 10$ Intellifreeroll. Bei solchen Turnieren kann man natürlich noch ganz andere Sachen reinfeuern.
 
Alt
Standard
11-12-2010, 12:34
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Weiß nicht, was du mir damit jetzt sagen willst, aber ich bin immer noch fürn Shove.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!