Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PLO100 - 3b pot IP - welche line?

Umfrageergebnis anzeigen: Wie spielen wir weiter?
Fold 4 100,00%
Call 0 0%
Raise auf 65$ (ca. potsize) 0 0%
Raise auf 30$ 0 0%
Raise auf 50$ 0 0%
Teilnehmer: 4. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Alt
Standard
PLO100 - 3b pot IP - welche line? - 09-12-2010, 14:05
(#1)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
PokerStars Pot-Limit Omaha, $1.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($249.30)
BB ($727.90)
UTG ($81.30)
MP ($250)
Hero (CO) ($265.50)
Button ($245.20)

Preflop: Hero is CO with , , ,
UTG calls $1, 1 fold, Hero calls $1, 1 fold, SB bets $6.20, BB calls $5.20, UTG calls $5.20, Hero calls $5.20

Flop: ($24.80) , , (4 players)
SB bets $13.25, 2 folds, Hero ???

Villian ist ein solider TAG mit sehr agressivem Postflop Spiel. (24/10/9/400)
Er Cbettet den Flop zu 86%, Turn 83%


Nun zur Umfrage:

Wie spielen wir weiter? Sollten wir floaten, raisen (wenn ja, wie viel?) oder sogar folden?

Geändert von Norman79 (09-12-2010 um 15:29 Uhr).
 
Alt
Standard
09-12-2010, 14:52
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Da wir irgentwie nie billig zum Showdown kommen fold ich hier. Wir haben kaume ne chance uns zu verbessern. Entweder wir gewinnen n kleinen Pot oder verlieren nen großen.

btw ist das nen single raisd pot :p
Du hast es aber heute^^
 
Alt
Standard
09-12-2010, 15:31
(#3)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Da wir irgentwie nie billig zum Showdown kommen fold ich hier. Wir haben kaume ne chance uns zu verbessern. Entweder wir gewinnen n kleinen Pot oder verlieren nen großen.

btw ist das nen single raisd pot :p
Du hast es aber heute^^
Habs editiert und vorhin war es der Gefallene der es übersehen hat.^^

Wie oft gibts du ihm ihr eine 2 in seiner range?
 
Alt
Standard
09-12-2010, 15:43
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Kenne die raisingrange nicht im Omaha Hi, sind runndowns da gut spielbar mit ner 2?
2345, 2456 óder foldet man die eher?
Natürlich müssen wir ihm auch AA und KK geben.

Ich folde die Hand aber aus einem anderen Grund. Du kannst gegen nichts valuebeten und jede Karte die kommt wird ekelig. Wir wissen also nie wo wir stehn.
Wenn er uns bluffen will schaft er es spätestens am turn und Valuebeten können wir selber auch gegen nichts. Somit haben wir hier minimale implieds und maximale reversdimplieds.
Deswegen geh ich som kack spot ausm weg und folde.

Wie gesagt, spiele kein Omaha ist nur ne reihn logische Schlussfolgerung von mir.
 
Alt
Standard
09-12-2010, 17:11
(#5)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Kenne die raisingrange nicht im Omaha Hi, sind runndowns da gut spielbar mit ner 2?
2345, 2456 óder foldet man die eher?
Natürlich müssen wir ihm auch AA und KK geben.

Ich folde die Hand aber aus einem anderen Grund. Du kannst gegen nichts valuebeten und jede Karte die kommt wird ekelig. Wir wissen also nie wo wir stehn.
Wenn er uns bluffen will schaft er es spätestens am turn und Valuebeten können wir selber auch gegen nichts. Somit haben wir hier minimale implieds und maximale reversdimplieds.
Deswegen geh ich som kack spot ausm weg und folde.

Wie gesagt, spiele kein Omaha ist nur ne reihn logische Schlussfolgerung von mir.

Also niedrige rundown spielt man eher selten bis garnicht, da sie halt meist dominiert sind wenn das Geld rein geht.


Zu deiner Schlußfolgerung:

Bin da absolut mit dir einer Meinung. Ich finde aber man muss auch mal zurück spielen, wenn jemand 83% cbettet. Klar wird er mir auch selten eine 2 geben (wenn er etwas mitdenkt), jedoch steht er dann vor einer schwierigen Entscheidung. IMO ist das zu 90% ein fold, aber man kann ja gelegentlich mal einen move auspacken.
 
Alt
Standard
09-12-2010, 17:28
(#6)
Gelöschter Benutzer
Ich *Move* den Thread erstmal ins richtige Forum, schaue mir den Inhalt später mal an

Edit:
Ich folde den Spot auch weg. Gerade auf paired Boards rechnen viele Gegner imo mit einem bluff checkraise und stacken hier ab und an mit nem Overpair weg. Dementsprechend suche ich mir für (semi)bluffcheckraises lieber andere Boardtexturen aus. Mit deiner Hand drawst du einfach zu 2 Outs in der Regel und das nervt gewaltig...

Geändert von Gelöschter Benutzer (09-12-2010 um 17:36 Uhr).