Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$o.25 - 90er KJo MP2 floppt Straight

Alt
Standard
$o.25 - 90er KJo MP2 floppt Straight - 13-12-2010, 23:44
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 100/200 Blinds (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP2) (t10845)
CO (t30426)
Button (t16055)
SB (t16420)
BB (t20231)
UTG (t1440)
UTG+1 (t11741)
MP1 (t4070)

Hero's M: 36.15

Preflop: Hero is MP2 with ,
1 fold, UTG+1 calls t200, 1 fold, Hero bets t600, 4 folds, UTG+1 calls t400

Flop: (t1500) , , (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets t1200, UTG+1 calls t1200

Turn: (t3900) (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets t3375, UTG+1 calls t3375

River: (t10650) (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets t5645 (All-In), UTG+1 calls t5645

Total pot: t21940


Geht die Line ok wenn

1. Gegner is Fisch. Richtiger, waschechter Fisch (war er in diesem Fall auch).

2. Gegner kann was.

Mir gehts insbesondere drum am River nochmal zu betten.
 
Alt
Standard
13-12-2010, 23:54
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Gegen n Fish könnte man tendenziell höher betten....


wenn Villain gut ist, dann könnte man am River checken....allerdings gibts halt noch viele Twopairs und Trips die uns ausbezahlen(AK/AJ)
 
Alt
Standard
14-12-2010, 00:01
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
welche hand die uns am river beatet sollte er so gespielt haben?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
14-12-2010, 00:34
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
welche hand die uns am river beatet sollte er so gespielt haben?
Na ich weiß prinzipiell ned, wer welche Hand so limpt, aber ATo, AJo, AQo sind durchaus Kandidaten. Auf den o.25ern wird ja auch am FT gerne mal nen family-Pot gespielt.
 
Alt
Standard
14-12-2010, 07:55
(#5)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
welche hand die uns am river beatet sollte er so gespielt haben?
Nun ja, wenn man vom ersten Fall ausgeht, dann ist die Frage meiner Meinung nach berechtigt.

Wenn man jedoch den zweiten Fall betrachtet, dann könnte doch am River das FH angekommen sein. Gegner kennt die Spielweise von Alan und lässt ihn einfach die Aktion machen und callt es herunter. Er gibt Alan hier eventuell eher Ax und findet seine Linie mit seinem gefloppten Set/two Pair daher in Ordnung.
 
Alt
Standard
14-12-2010, 08:19
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Silicernium Beitrag anzeigen
Gegner kennt die Spielweise von Alan [...]
Halte ich für abwegig. Kenn ich ja nichtmal selber

Gegner hatte hier btw.
 
Alt
Standard
14-12-2010, 10:44
(#7)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Die Hand ist gut gespielt.
Bet Turn ein bisschen weniger, damit wir nicht zuviel FE erzeugen.
So 2900 tuens auch, damit wir am river weniger als Pot behind haben um zu shoven.
Das sind aber nur kleinigkeiten.
Insgesammt Well playd.
 
Alt
Standard
14-12-2010, 10:55
(#8)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Bet Turn ein bisschen weniger, damit wir nicht zuviel FE erzeugen.
So 2900 tuens auch, damit wir am river weniger als Pot behind haben um zu shoven.
Gegen Fische bette ich bei möglichen Flushdraws prinzipiell höher, die zahlen das. Übel wirds halt immer nur dann, wenn so ein Flush ankommt. In dem Fall hätte ich auch hier eventuell gefoldet - committed hin oder her (naja, wahrscheins hätt ich doch gecalled und auf A4o oder sowas gehofft).