Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Cashgame kann ich nicht - trotzdem Supernova

Alt
Standard
[Blog] Cashgame kann ich nicht - trotzdem Supernova - 14-12-2010, 14:35
(#1)
Benutzerbild von Tobo84
Since: Aug 2009
Posts: 516
Tach zusammen!


Tobo84 mein Name => Tobias, Bochum, Jg. 84.

Ne zeitlang war ich ein astreiner Fisch. Zwischen Abi und Studium zuhause gewohnt und nen ganz geilen Nebenjob gehabt. Das heißt konkret: viel Zeit, viel Kohle, null Fixkosten. Wenn man dann noch null Plan vom Pokern, aber viel Spaß am Zocken hat, ist das ne optimale Fisch-Mischung. Folgende Aktionen waren keine Seltenheit: beim Sunday warm-up eingekauft, raus gedonkt und nochma für Sunday-million nachgecasht… Da kamen in einem Jahr bestimmt so 5k Miese zusammen, wie mir im Nachhinein aufgefallen ist (damals wars mir gar nicht so bewusst und wenn hats mich nich gejuckt)…

…irgendwie hats dann aber auf einmal geklappt und ich hab die 20er DoN`s ganz gut im Griff gehabt….hab da mit 20-tabling (übrigens auch ohne jemals nen Strategie-Artikel oder so gelesen zu haben) ganz gut verdient.

Durch diesen glücklichen Umstand bin ich dann auch dazu gekommen mich son bissken mehr mit der Materie auseinander zu setzen. Was dazu geführt hat, dass ich mein Studium heute teilweise mit Pokern finanziere. Gut, übel war noch mein völlig kranker Versuch letztes Jahr im Dezember mit SSS-NL50/100-multitabling den Supernova ergattern zu wollen (tableratings sieht entsprechend geil aus bei mir)…hat mich iwie 1500 Dollar gekostet und geschafft hab ichs auch nicht einmal….

Mittlerweile bin ich an sich ich reiner SNG-Grinder (35-tabling 18er 6,50 – sonst nix), das habe ich jetzt ein Jahr lang durchgezogen mit folgendem Erfolg; wobei ich nebenbei auf ner anderen Seite noch SSS gezockt habe, womit ich ich jetzt aufhöre, weil SSS nervt und es ist außerdem Rakeback-Verschwendung nicht ausschließlich auf einer Seite zu bleiben.

Hier Jahr 2010 6,50er 18Man:

http://img810.imageshack.us/i/luft.jpg

Ich bin nie wirklich aufgestiegen (außer ein paar Shots, die aufgrund zu extremen Multitablings im Endeffekt break even gelaufen sind), weil die 16er zum einen ziemlich reg-verseucht sind und ich zum anderen einfach nie Kohle über hatte. Das ist halt der Mist, wenn du auf das Geld angewiesen bist (Randbemerkung: falls mich jemand stacken möchte, versuch ichs im neuen Jahr mal).

So, und jetzt zum Sinn des Blogs. Mir fehlen noch 9500 VPP zum Supernova. Und das muss ich jetzt einfach ma einstilen, lohnt sich ja im neuen Jahr. Außerdem ärgert mich folgender Umstand: ich zock wie son Bekloppter SNG`s und komm an die absoluten Top-Leute vom Roi her (siehe Sharkscope) einfach nicht dran. Jetzt kann man sich natürlich damit zufrieden geben überall Mittelmaß zu sein. Mittelmäßiges Abi, mittelmäßiger Student, mittelmäßiger Fußballer, mittelmäßige Fr…äh nee, weiß nich, inwieweit hier mitgelesen werden könnte^^ und eben mittelmäßiger Pokerspieler….

Aber ich würd ganz gerne mal versuchen, ob nicht mehr drin ist und hab das ma durchanalysiert: erstmal bin ich (s. prolabs) wahrscheinlich der absolute Spitzenreiter, was das prozentuale Erreichen von itm angeht, aber vom Roi eben nen Tacken schwächer. Was daraus zu schlussfolgern ist, dürfte klar sein: noch gezielter auf Platz eins spielen! Aber einfach nur zu sagen, ja dann werd ma looser anner Bubble usw. ist zu simpel. Man muss schon wissen, wann genau und wie usw. Aber da bin ich am Arbeiten dran!

Der zweite Punkt ist, ich hab von allen Scope-Top-Leuten da min 10k hands gespeichert, mir das über den HM mal angeschaut und nach signifikanten Unterschieden zu meinen Stats geforscht. Und jetzt die überraschende Erkenntnis: mein größtes Leak liegt auf den unteren Blind-Stufen 10/20 und 15/30….ich lauf die mit ca. +15BB/100, während die fast alle da mind +40BB haben. Was echt ein krasser Unterschied ist. Und daher auch der Blogtitel. Ich bin einfach eine totale Niete, was das Postflop-Spiel angeht. Habe mich immer nur aufs ICM konzentriert und bei den frühen Blinds einfach die klassische –setvaluelimpen-monsterraisen-90% cbet-bei-jedem-widerstand-hand-aufgeben-Methode konsequent verfolgt. Aber wahrscheinlich macht es Sinn, sich auf die konkreten Situationen gezielter einzulassen und den kleinen Blinds mehr Beachtung zu schenken!

So, und jetzt fehlen mir zig VPP (mit Cashgame gehts ja schneller) und ich hab Postflop-Schwächen. Da lag der Gedanke nahe, sich einfach mal in der BSS zu versuchen. Ich hab mir ne Samplesize von 10k Händen gegeben, um zu schauen, ob ich das im Dezember durchziehen kann. Und bisher läuft es zufrieden stellend. Entweder werd ich dann im Januar wieder nur SNG`s zocken oder ich kombiniert das dann (wenns gut läuft im Cashgame). Mal schauen, wie es weiter geht…ich hab mir gedacht, den Blog zu schreiben, damit ich hier den Dezember über regelmäßig Hände reinstellen kann und vielleicht von guten Cashgamern einfach mal Tipps bekomme…ihr seid also dazu aufgefordert, soviel wie möglich zu kritisieren!!!


Ziele:



=> Postflop-Spiel verbessern

=> 9500 VPP`s für Supernova zusammen bekommen (mache durchs 18tabling auf NL 25 ca. 100VPP/Std, ihr könnt euch also ausrechnen, wieviel Stunden ich alleine vorm Rechner verbringen werde. Naja, aber im Unterschied zu manchen Leuten, die genauso viel Zeit aufbringen, um als rosa Elfe durch den Zauberwald zu fliegen, mach ich damit wenigstens Kohle^^)

=> Irgendwann mal das SNG-Quiz hier bestehen, bin da schon mindestens 20Mal durchgefallen



Methode:


=> 18-tabling (mehr geht nich, weil ich will mich auf die Hände konzentrieren können. Außerdem kommt mein 10 Jahre alter Aldi-Rechner mit mehr inkl. HM nicht klar; mit dem 1000 Milestone inner Tasche wird dann aber investiert!)

=> NL25

=> Tableselection mache ich nach Avg Stack. Warum? Mir ist egal, wie tight oder loose der table ist…ob ich an loosen Tablen wenig große Pötte oder an tighten Tablen viele kleine Pötte hole, is mir lachs. Aber wenn mein Gegenüber bereit ist für meine Nuts zu bezahlen, dann will ich verdammt nochmal, dass er auch das Maximum an Kohle rüber schiebt!



Hier der bisherige Verlauf, sagt doch ma was zu den Stats….also vom Ertrag bin ich zufrieden, mehr Edge geb ich mir einfach nicht….und sind echt viele Situationen dabei gewesen, in denen ich totalen Mist fabriziert hab….aber ok, ich lerne ja gerade erst^^ In erster Linie machts übrigens Spaß, weil ich das viel angenehmer als SNG`s finde….es gibt einfach nicht so viele Allinns und damit nervige Bad Beats…schont echt mal die Nerven und damit auch alle Gegenstände, die hier so um mich rumstehen…und langsamer vom Spieltempo ists ja auch…nur die Hälfte der Tische wie sonst, dazu ja nie HU oder 4-5Mann….

http://img210.imageshack.us/f/cashgame.jpg/



So, genug jetzt, Hände poste ich, wenn sich hier überhaupt Leute gemeldet haben, die kommentieren wollen oder was zu den Stats sagen….

Geändert von Fist of MKK (14-12-2010 um 14:49 Uhr).
 
Alt
Standard
14-12-2010, 14:36
(#2)
Benutzerbild von Tobo84
Since: Aug 2009
Posts: 516
PS: Hätte die Grafiken auch gerne eingebunden, aber keine Ahnung wie es geht...

Edit: und Cashgame statt cahsgame inner Überschrift, aber kann nich mehr editieren...^^
 
Alt
Standard
14-12-2010, 14:48
(#3)
Benutzerbild von Fist of MKK
Since: Sep 2008
Posts: 3.758
Zitat:
Zitat von Tobo84 Beitrag anzeigen
PS: Hätte die Grafiken auch gerne eingebunden, aber keine Ahnung wie es geht...

Edit: und Cashgame statt cahsgame inner Überschrift, aber kann nich mehr editieren...^^
Die Überschrift habe ich dir bereits angepaßt, geht nicht, gibt´s nicht.
Zwecks der Grafiken werde ich dich gleich per PM kontaktieren, habe dir die Grafik in den Post eingebaut.

Gruß Karsten
 
Alt
Standard
14-12-2010, 15:08
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich stake dich für die $12 bzw $16 Moppets. Falls intresse schreib mich an.
Ansonsten Viel glück an deinem Postflopspiel zu arbeiten
 
Alt
Standard
14-12-2010, 15:21
(#5)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
sehr interessanter Karriere-Verlauf...

also keine Ahnung ob ich in der Lage bin dir weiterzuhelfen, aber deine bisherigen Ergebnisse bringen mich zum nachdenken über mein eigenes Spiel. Ich versuch mich halt an einem eher LAG-orientierten Spiel mit dem Ziel die Pötte eben auch nicht nur mit Monstern abzugreifen. Was halt eher mittelmäßig läuft, weil ich auch (noch) nicht so das Genie bin. Ich manövrier mich oft auch in schwierige Situationen, mit dem Ziel auch diese Situationen gut zu meistern (was ja eigentlich eher suboptimal ist, aber suboptimal hält mich nicht zwangsläufig auf^^).

Anyway, hier gehts ja um dich und ich wünsch dir viel Erfolg für den Final Run.
Auf deine Hände bin ich sehr gespannt und werd diesen Blog auf jeden Fall mitverfolgen und meine Meinung kundtun, wenns Gelegnheit gibt...
 
Alt
Standard
15-12-2010, 04:02
(#6)
Benutzerbild von Tobo84
Since: Aug 2009
Posts: 516
@Bambo: komm ich evt im Januar drauf zurück, ansonsten Danke!

@Schandtat: Danke! Bin auch noch recht unsicher in der Umsetzung, daher so tight...ich werd mit Sicherheit zukünftig mehr Moves einbauen und insgesamt mutiger rangehen....


So, hab mich in den letzten Tagen so eingestellt, dass ich max. so 4-5 Std schlafe, weil sonst schaff ichs nich...gestern war ich bis 21h inner Halle pöhlen, schon um 22h oder so am pennen und werd um 2.30h wieder wach... Find ich aber astrein, hab ich mehr vom Tach....hab jetzt ausgiebig gefrühstückt und mir die Hände angeschaut.


So, kommentiert das doch bidde!!!!

Hand1:

Willi (18/16/25)....fand die Blocking Bet am River ne Frechheit, da musste ich shippen^^ Obwohl er ja an sich nur extrem wenig hätte nachzahlen müssen...

No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($30.47)
BB ($25.33)
UTG ($41.65)
MP1 ($30.56)
MP2 ($25)
Tobo84 (CO) ($25)
Button ($10.97)

Preflop: Tobo84 is CO with 10, 9
3 folds, Tobo84 bets $0.75, 1 fold, SB raises $2.15, 1 fold, Tobo84 calls $1.50

Flop: ($4.75) 8, 3, 7 (2 players)
SB bets $2.75, Tobo84 calls $2.75

Turn: ($10.25) 9 (2 players)
SB checks, Tobo84 bets $5.50, SB calls $5.50

River: ($21.25) 5 (2 players)
SB bets $6.25, Tobo84 raises $14.50 (All-In), 1 fold

Total pot: $33.75


Hand2:

Willi 23/15/0,0 auf 89

No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($24.17)
SB ($25)
BB ($17.01)
UTG ($17.46)
UTG+1 ($9.05)
MP1 ($30.63)
MP2 ($25.35)
Tobo84 (MP3) ($25.17)
CO ($19.32)

Preflop: Tobo84 is MP3 with 6, 6
4 folds, Tobo84 bets $0.75, 1 fold, Button calls $0.75, 2 folds

Flop: ($1.85) Q, 3, Q (2 players)
Tobo84 bets $1, Button calls $1

Turn: ($3.85) 9 (2 players)
Tobo84 bets $2, Button calls $2

River: ($7.85) Q (2 players)
Tobo84 checks, Button bets $4, Tobo84 calls $4

Total pot: $15.85



Hand 3:

Willi 21/15/7,9 auf 183

No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($27.92)
BB ($38.20)
Tobo84 (UTG) ($25)
UTG+1 ($37.16)
MP1 ($25.71)
MP2 ($25)
CO ($25.35)
Button ($27.65)

Preflop: Tobo84 is UTG with K, K
Tobo84 bets $0.75, 4 folds, Button calls $0.75, 2 folds

Flop: ($1.85) 9, J, 4 (2 players)
Tobo84 bets $1.25, Button calls $1.25

Turn: ($4.35) 7 (2 players)
Tobo84 bets $2.75, Button raises $6.50, Tobo84 calls $3.75

River: ($17.35) K (2 players)
Tobo84 bets $16.50 (All-In), Button calls $16.50

Total pot: $50.35
 
Alt
Standard
15-12-2010, 04:24
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Tobo84 Beitrag anzeigen
Willi (18/16/25)....fand die Blocking Bet am River ne Frechheit, da musste ich shippen^^ Obwohl er ja an sich nur extrem wenig hätte nachzahlen müssen...
Das sind halt oft 2 Overcards mit Herz A oder K. Wenn er foldet kannst du eigentlich davon ausgehen, die beste Hand gehabt zu haben. Wenn er richtig schlecht ist kanns aber obv. auch QQ/JJ sein.

Hand2: Die Frage ist irgendwie, mit was er Flop/Turn floated. Wenn er in der Lage ist am River 88/77 for value zu betten, ists wohl eher ein Fold, ansonsten ist seine Valuerange halt nur AQ/KQ/QJ/JJ/TT/99.

Hand 3: Zusätzliche Infos über Villain? Sein Turnraise ist halt nur ziemlich klein, aber super oft wird KK da nicht gut sein.

Viel Erfolg bei deinem Projekt!


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
15-12-2010, 05:33
(#8)
Benutzerbild von waldano
Since: Apr 2008
Posts: 2.376
Hi Tobo,

mhhh - 18er Cowboy goes Cg. Drück dir jedenfalls die Daumen.
SN -Chase mit recht vielen Variablen.

warum machst nu nicht gepflegtes 20tablin $16er (mind. 110 VPP/std) und mit deutlich weniger Risiko verbunden , vor allem wenn sich Bocha spendabel zeigt ?

Hast du dir ne stop/loss-bremse gesetzt ?
 
Alt
Standard
15-12-2010, 11:05
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
T9s: ich call am River einfach. Kenn so gut wie keinen der hier JJ+ noch wegwirft nach seiner Line und der Pottgröße. Ist so gut wie sicher, dass er hier irgendwas missed hat.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
15-12-2010, 12:00
(#10)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Hand 3:

Was wird hier allgemein von ner 3-bet am Turn gehalten?