Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10, 50BB: TT gegen eine Overcard

Alt
Standard
NL10, 50BB: TT gegen eine Overcard - 14-12-2010, 16:50
(#1)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($9.51)
SB ($5.70)
Hero (BB) ($5)
UTG ($3.81)
MP ($5)
CO ($3.85)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP calls $0.10, 2 folds, SB bets $0.35, Hero calls $0.30, MP calls $0.30

Flop: ($1.20) , , (3 players)
SB bets $0.60, Hero raises $1.60, 1 fold, SB raises $4.70 (All-In), Hero??????


Fold oder push?

Villain 44/33 sonst keine reads
 
Alt
Standard
. - 14-12-2010, 16:58
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich würde die Flopbet erstmal nur callen. Der Raise bringt kaum Value, weil nichts schlechteres callen kann auf dieser Boardtextur. Wie gespielt möchte man bei dem bereits investierten Geld ungern folden, muss aber. Daraus ergibt sich, dass der Raise am Flop möglicherweise nicht sinnvoll war.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
14-12-2010, 18:57
(#3)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
bei so nem trockenen board calle ich den flop auch nur und entscheide am turn dann neu.
Mit nem raise isoliert man sich halt nur gegen bessere hände
 
Alt
Standard
14-12-2010, 22:28
(#4)
Benutzerbild von cazamcazam
Since: Oct 2007
Posts: 251
ähm 3-bet pre?

gegen nen 44/33 geh ich preflop für 50 bb mit 1010 broke.
MP wird folden sB wenn er callt haben wir position und sind heads up wenn er 4 bet shipt call ich.

Mit dem raise am Flop kriegste nix zum folden was dich beat hat und von nix value was du beat hast. Wenn dann call down mode was für 50 bb auch sucked weil du dann den river eh callen must wenn er durchbarrelt und somit auch die ganzen 50 bb reingehen.
Da geh ich lieber preflop broke.