Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

was tun gegen river raise?

Alt
Standard
was tun gegen river raise? - 14-12-2010, 22:30
(#1)
Benutzerbild von maxde88
Since: Jun 2008
Posts: 219
gleicher gegner wie beim anderen doeboyfre$h

er hat ziemlich viele flops zurück gecheckt, war ziemlich oft sowas mid pair, manchmal auch TP mit nem schwachen kicker und auch air.

mit der range seh ich ihn hier ganz selten was haben die einzigen beiden hände die sinn machen würden wären 68 und Q3 von den möglichen straights hab ich mit 77 ziemlich viel geblockt.

No-Limit Hold'em, $0.50 BB (2 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) ($82.95)
SB ($50)

Preflop: Hero is BB with 7, 7
SB bets $1.25, Hero calls $1

Flop: ($3) 6, 5, Q (2 players)
Hero checks, SB checks

Turn: ($3) 3 (2 players)
Hero bets $2.50, SB calls $2.50

River: ($8) 8 (2 players)
Hero bets $5.50, SB raises $19

Total pot: $19
 
Alt
Standard
14-12-2010, 22:33
(#2)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Call fällt definitiv aus. Entweder wir falten oder gehen drüber,
Ich tendiere irgendwie eher zum fold.


Semper Fi
 
Alt
Standard
15-12-2010, 00:21
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von maxde88 Beitrag anzeigen
mit der range seh ich ihn hier ganz selten was haben
Wenn du denkst er raised dich hier nur mit 2Pair+ oder Air, macht das hier irgendwie nicht so viel Sinn:
Zitat:
Zitat von tafkaa Beitrag anzeigen
Call fällt definitiv aus. Entweder wir falten oder gehen drüber
Wenn er am Flop viele auch stärkere Hände checked, sind sicherlich auch Q8 und 88 möglich. Entscheidender dürfte aber sein, ob er den Flop auch bereits mit Draws behind gechecked hat?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
15-12-2010, 01:36
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ist für mich n easy call.
Wenn er wirklich sehr oft behindcheckt kannst es folden, weil er dir dann wohl oft 88 zeigt. Wenn er das aber nicht cbetet ist er schlecht^^
Me 3-betet 77 !
 
Alt
Standard
15-12-2010, 07:40
(#5)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Ist für mich n easy fold.
fyp

Wenn er weake hände am flop behindcheckt, ist es gut möglich das er am river improved hat. Q8, 86, 85, sowie 97, 74s sind durchaus innerhalb seiner raising range im HU und bevor jemand damit ankommt das wir ne 7 blocken, das heist noch lange nicht das er keine 7 halten kann.


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!
 
Alt
Standard
15-12-2010, 08:33
(#6)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
3bet pre
lead bet am flop würde uns das ganze wesentlich erleichtern...



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
15-12-2010, 15:13
(#7)
Benutzerbild von maxde88
Since: Jun 2008
Posts: 219
sehe hier als optionen nur call oder fold, wenn ich raise isolier ich mich doch gegen seine value range.

und sehe auch keinen easy fold hier. habe ihn keine darws zurückchecken sehen, deswegen sehe ich ihn hier keine straight haben und, dass ich mit 77 2 blocker habe finde ich schon ne legitime begründung, weil das die wahrscheinlichkeit einfach sehr verringert, dass er hier ne straight hat. hände die er z.b. zurück gecheckt hat waren T4 auf T93 oder 93 auf KJ8.


und er hat schon einige river geraised und ich habe bisher immer gefolded, was denke ich seine range stark zu nem bluff tendieren lässt.
 
Alt
Standard
15-12-2010, 15:37
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von maxde88 Beitrag anzeigen
und er hat schon einige river geraised und ich habe bisher immer gefolded, was denke ich seine range stark zu nem bluff tendieren lässt.
Den Read sollteste schon mitschicken... das kann keiner wissen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
15-12-2010, 16:00
(#9)
Benutzerbild von maxde88
Since: Jun 2008
Posts: 219
joa jetzt wisst ihrs ja :P
 
Alt
Standard
16-12-2010, 01:07
(#10)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
ziemlich tougher spot, easy ist hier gar nix.

value range: straights kann man ziemlich zu 100% discounten, eigentlich würde ich sogar fast alle hände for value bis auf 85 und 86 ausschließen (klar hat er ab und zu andere hände drin zum balancieren, aber wohl eher selten).

bluff range: das problem ist, dass er am river fast nie air hat (4x wäre möglich). die frage ist ob er 5x hier in einen bluff verwandeln würde und was er mit 6x machen würde. deine bet ist auch relativ klein, so dass er annehmen könnte, dass du auf thin value aus bist und deshalb viele showdownfähige hände blufft.

insgesamt haben wir hier glaub ich einen call.


um hier genauer ins detail zu gehen und das beste play herauszufinden musst du ein paar dinge wissen:

was denkt er, was du value bettest und wie dünn?
von was glaubt er dich runterzubekommen bei einem bluff?
wie dünn genau value raist er den river?


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009