Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$o.25 - 90er 88 SB auf schön hässlichem board

Alt
Standard
$o.25 - 90er 88 SB auf schön hässlichem board - 15-12-2010, 12:30
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 100/200 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 (t30129)
MP1 (t7457)
MP2 (t6224)
MP3 (t7315)
CO (t15578)
Button (t1535)
Hero (SB) (t11383)
BB (t11648)
UTG (t7432)

Hero's M: 37.94

Preflop: Hero is SB with ,
5 folds, CO calls t200, 1 fold, Hero bets t625, 1 fold, CO calls t425

Flop: (t1450) , , (2 players)
Hero checks, CO bets t600, Hero calls t600

Turn: (t2650) (2 players)
Hero checks, CO bets t1000, Hero calls t1000

River: (t4650) (2 players)
Hero checks, CO bets t3000, Hero calls t3000

Total pot: t10650


CO limpt hier any2, von AA bis 72.
Er ist etwas aggressiv postflop, neigt zu bluffs und dürfte mir gegenüber gewissen Respekt haben.
Ich war zuletzt sehr tight, hatte aber am selben Tisch in der früheren Phase durchaus ein paar gewohnt schräge Hände drin, auch gegen ihn.
Böderweise hat er sich kurz zuvor (siehe 77-Hand) aufgedoppelt, so dass er mich covered.
Er kann folden (OOP auch preflop), er kann aber auch mal klebenbleiben, wenn ihm seine Hand gefällt. Komplette Air foldet er schnell bei nem Reraise.

Meinungen, wie ich hier OOP am besten die 4 Straßen runterspiele? Auf der einen Seite will ich Value (auch von Air), auf der andren Seite will ich mich nicht selber für Value betten.
 
Alt
Standard
15-12-2010, 12:40
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich cbetten das board, denke ich. As played würde ich halt im River lieber b/f spielen, statt unbedingt nen bluff catchen zu wollen. Du kannst kleiner betten als er es hier getan hat und er wird dir sehr ehrlich antworten (Raise mit nem Flush und Call mit ner Str8 und worse).


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!