Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PLO10 - call vs raise am river

Alt
Standard
PLO10 - call vs raise am river - 15-12-2010, 13:57
(#1)
Benutzerbild von DJLoky
Since: Jun 2008
Posts: 744
war eine der ersten Hände am Tisch,daher keine reads und keine aussagekräftige stats.

pre -> std

flop -> denke ich hätte hier eher ne cbet spielen und auf ein raise folden sollen,da meine Hand sich nicht wirklich verbessern kann(hab ja nur sucker gutter als backup plan)

turn -> für eine bet hier two pair zu folden finde ich noch zu weak^^

river -> was gebt ihr Vivian hier?? seht ihr hier einen raise,oder nur nen call??denke so wie die hand gespielt wurde kommt ein fold eher nicht in betracht,oder?


PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.10 BB (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($21.63)
UTG ($9.55)
Hero (Button) ($10.66)
SB ($13.26)

Preflop: Hero is Button with , , ,
1 fold, Hero bets $0.35, SB calls $0.30, 1 fold

Flop: ($0.80) , , (2 players)
SB checks, Hero checks

Turn: ($0.80) (2 players)
SB bets $0.76, Hero calls $0.76

River: ($2.32) (2 players)
SB bets $2.21,Hero??
 
Alt
Standard
15-12-2010, 16:51
(#2)
Gelöschter Benutzer
Flop: Hier spiele ich auch einen cb. Du hast einen double gutter(Jede T und jede 6 - allerdings bei der 6 nicht zu den nuts) und mit dem bd fd in Kombination mit dem Board einige nette Karten, die dir ziemlich weiterhelfen können.
Turn: Eine der Karten die dir zumindestens etwas weiterhelfen I call.
River: Gegen unknown calle ich hier wohl auch nur. Einen valueraise sehe ich hier nur von besseren Hands callen.