Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

76s Flopped Two-Pair und AKo Flopped two Pair. Betsizing, missed Valuet?-NL10

Alt
Standard
76s Flopped Two-Pair und AKo Flopped two Pair. Betsizing, missed Valuet?-NL10 - 15-12-2010, 20:10
(#1)
Benutzerbild von ElCobus
Since: Apr 2010
Posts: 251
Hallo Leute, ich bins wieder.
Momentan holper ich mir auf NL10 einen ab und versuch meine Leaks abzustellen. Ich verpasse oft Valuebets und mein Betsizing is auch nich immer so pralle. Zwar mach ich nach 7K händen von NL2-NL10 meinen schnitt, aber wenn ich so weiterspiel is irgendwann bei höheren Limits schluss. Deswegen wollt ich einfach ma wissen was ihr von meinen Lines bei folgenden 2 Händen haltet:

Also erste Hand 76s. Super um die BLinds anzugreifen wie ich finde, ich bekomme einen Caller und treffe Top Two am Flop. Er donkt in mich rein, ich raise for value. Er callt.
Hier würde mich wohl ein set callen und ich schätze ein overpair bis JJ oder QQ.
Ein set hat mich crushed, deswegen checke ich den Turn. Außerdem bringe ich wenn ich den Turn nochmals anspiele vielleicht ein Overpair zum folden, während es ein wenig wie ein Bluff aussieht wenn ich den River erneut anspiele. Am River dachte ich, ich bin mit hoher Ws vorne Soweit zu meinen Gedankengängen. Hand:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP3 ($10.31)
CO ($10)
Hero (Button) ($17.55)
SB ($7.12)
BB ($14.20)
UTG ($9.41)
UTG+1 ($11.90)
MP1 ($4.77)
MP2 ($9.65)

Preflop: Hero is Button with ,
6 folds, Hero bets $0.30, 1 fold, BB calls $0.20

Flop: ($0.65) , , (2 players)
BB bets $0.30, Hero raises to $0.90, BB calls $0.60

Turn: ($2.45) (2 players)
BB checks, Hero checks

River: ($2.45) (2 players)
BB checks, Hero bets $1.10, BB calls $1.10

Total pot: $4.65 | Rake: $0.22


Hand 2:
Hier will den UTG-Limper und den CO raushaben, also pack ich mehr wie 3x den Raise drauf. DEr UTG-Limper und der Raiser callen.
Der FLop kommt super...allerdings kann auch jemand AA oder KK haben und sie geslowlayed haben. Aber aufgrund der Größe des Pots, der Handstärke und der Tatsache das ich ein A und einen K blocke wollte ich um Stacks spielen. Ich hätte hier auch direkt am FLop Allin gehen können, aber dann hätte ich vllt die Kundschaft einer schlechteren hand wie AQ von UTG verloren. Und was mich beat hat, bringe ich sowieso nicht zum folden. Als der BU dann pusht, hab ich nen easy call.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($10)
Hero (BB) ($11.35)
UTG ($8.01)
MP1 ($7.50)
MP2 ($14.75)
CO ($9.64)
Button ($5.01)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls $0.10, 2 folds, CO calls $0.10, Button bets $0.40, 1 fold, Hero raises to $1.70, UTG calls $1.60, 1 fold, Button calls $1.30

Flop: ($5.25) , , (3 players)
Hero bets $3.10, 1 fold, Button raises to $3.31 (All-In), Hero calls $0.21

Turn: ($11.87) (2 players, 1 all-in)

River: ($11.87) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $11.87 | Rake: $0.58
 
Alt
Standard
15-12-2010, 20:49
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Hand 1 ist bei den Stacksizes imo ne TUrn Bet/Fold. Set sollte sich spätestens am Turn dann bemerkbar machen. Wir haben ja nicht vor auf ne normale Bet am River zu folden wenn wir den Turn checken, deswegen bette ich den Turn lieber selber um Value von 77+, straight draws und combodraws zu bekommen. Da der K am Turn von Haus aus relativ viel FE erzeugen sollte bette ich so zwischen 1/2 und 2/3 Pot.

Hand 2 is ne nice Hand, bette nur am Flop noch die restlichen Cent mehr!
 
Alt
Standard
15-12-2010, 21:15
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Hand1
Ich bette auch den Turn. Es gibt mehr callende Hände, die wir schlagen (55,88+, Kx, 98), als uns schlagende Hände.
Ne interessantere Frage wäre hier imho ob man dann B/C oder B/F am Turn spielt.

Stats wären nice um zu wissen ob in seiner Range sowas wie K7s, K5s, K3s etc. ist
 
Alt
Standard
15-12-2010, 21:30
(#4)
Benutzerbild von cazamcazam
Since: Oct 2007
Posts: 251
Hand 1: is bet flop bet turn bet river.
Sets hat er selten 77 66 blocken wir bleibt 44 der K am turn verändert eigentlich nix und wir bekommen value von strait draws 77-1010 one pair händen maybe flushdraws oder nem K die der gegner am turn aufsammelt ...

Hand 2: nh
 
Alt
Standard
15-12-2010, 21:48
(#5)
Benutzerbild von ElCobus
Since: Apr 2010
Posts: 251
ok danke schonma für die antworten! das meinte ich mit verpassten valuebet.(hand1)
aber anscheinend lerne ich auch dazu (hand2).
jo die stats vergess ich immer aufzuschreiben ich dödel. war aber wohl nix auffälliges dabei mein ich.
also ihr meint, werd ich bei hand 1 an turn oder river geraist kann ich nicht mehr weiterspielen? weil ich würds dann auch folden (ohne reads). edit: allerdings denk ich mir bei sowas, das er vllt am turn oder river auch mit AA oder KK raist? oder hat er da doch eher ein set?. so situationen sind echt immer schwierig finde ich.

Geändert von ElCobus (15-12-2010 um 21:51 Uhr).
 
Alt
Standard
15-12-2010, 22:06
(#6)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Wenn wir bei Hand 1 am Flop nochmal geraist werden ist es extrem Gegner abhängig, ansonsten bin ich eigentlich geneigt im Button vs. Blinds da auch für 140BB broke zu gehen, gerade weil wir wie gesagt 66 und 77 blocken, bleibt nur noch 44, denke da ist die Wahrscheinlickeit höher dass er nen Overpair, andere Two Pair etc. überspielt. Würde dann aber eher IP die 3-Bet callen um dann dann je nach Bet Größe und Karte am Turn den Turn zu shippen.

Am Turn wirst du imo so gut wie nie gecheckraist und wenn doch ist es wieder Villian abhängig, obwohl seine Line dann sehr wenig reppen würde.
 
Alt
Standard
15-12-2010, 22:17
(#7)
Benutzerbild von cazamcazam
Since: Oct 2007
Posts: 251
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Wenn wir bei Hand 1 am Flop nochmal geraist werden ist es extrem Gegner abhängig, ansonsten bin ich eigentlich geneigt im Button vs. Blinds da auch für 140BB broke zu gehen, gerade weil wir wie gesagt 66 und 77 blocken, bleibt nur noch 44, denke da ist die Wahrscheinlickeit höher dass er nen Overpair, andere Two Pair etc. überspielt. Würde dann aber eher IP die 3-Bet callen um dann dann je nach Bet Größe und Karte am Turn den Turn zu shippen.

Am Turn wirst du imo so gut wie nie gecheckraist und wenn doch ist es wieder Villian abhängig, obwohl seine Line dann sehr wenig reppen würde.

Exactly all of this
Lies es gut durch
 
Alt
Standard
15-12-2010, 22:37
(#8)
Benutzerbild von ElCobus
Since: Apr 2010
Posts: 251
Vielen Dank für die hilfreiche Antwort!
Ich hab mich an der Stelle an ne ähnliche Hand mit AK, die ich ma gespielt hatte erinnert, auf NL2 wo er das set hatte. Aber sowas is dann wohl pech