Alt
Standard
Nl10 1010 - 07-01-2008, 19:31
(#1)
Benutzerbild von Carletheman
Since: Dec 2007
Posts: 269
BronzeStar
http://www.pokerhand.org/?1907193

Any comments appreciated.

Ich kann die Hand und meine Gedanken dazu gerne auch erklären, falls das jemand wünscht.
 
Alt
Standard
07-01-2008, 20:10
(#2)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Der 3Bet ist way too small. Du solltest auf jeden Fall auf 1,60 bis 1,80 raisen.

Au0erdem mag ich den limp/3bet generell nicht so toll. Gabs nen besonderen Grund dafür?

Flop ist standardisch.
 
Alt
Standard
07-01-2008, 20:10
(#3)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
absolut richtig,so nen pseudoguten flop spiel ich auf jeden fall mindestens potsize an und geh hier easy broke,vorzugsweise natürlich am flop wo ich noch die meisten outs aufs full house habe und noch keine vierte karte zum flush liegt...
 
Alt
Standard
07-01-2008, 20:49
(#4)
Benutzerbild von Carletheman
Since: Dec 2007
Posts: 269
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Parvex Beitrag anzeigen
Der 3Bet ist way too small. Du solltest auf jeden Fall auf 1,60 bis 1,80 raisen.

Au0erdem mag ich den limp/3bet generell nicht so toll. Gabs nen besonderen Grund dafür?

Flop ist standardisch.
huhuu parvex

Also pf wollte ich erstmal auf setvalue limpen. Ich hätte TT in dieser Situation auch häufig geraist, aber ich hatte ca. 4 der letzten 9 Hände geraist, weil ich ziemlich gute Karten hatte und wollte nicht zu aggro wirken.

Nach dem raise und dem call wollte ich die Hand lieber gegen nur einen spielen. Und ehrlich gesagt wollte ich auch mal sehen was sich so machen lässt wenn ich so eine Hand 3bette.

Ich eigne mir grade nämlich ein viel aggressiveres Spiel an (was bis jetzt auch extrem gut funktioniert) und probiere dadurch dann verschiedene Sachen aus.

Hmm.

carlemar
 
Alt
Standard
08-01-2008, 20:45
(#5)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von Carletheman Beitrag anzeigen
Also pf wollte ich erstmal auf setvalue limpen.
TT auf Set Value zu limpen ist imo falsch. Viel zu stark die Hand und je nach Board und villain auch gut für ein bis zwei Streets of Value.

Was allerdings nicht zusammen sind die Aussage "ich will die Hand nur gegen einen spielen" und "ich will auf setvalue limpen" -> Du kannst nicht beides haben.

Ich bin allerdings kein Full Ring Spieler und kann daher nicht wirklich sagen, wie seine 3Bet Call Range ist. Hab gehört die soll tighter sein als 6Max, aber gilt das auch in der POsition? Keine Ahnung...
 
Alt
Standard
08-01-2008, 21:38
(#6)
Benutzerbild von Carletheman
Since: Dec 2007
Posts: 269
BronzeStar
Ja, das passt nicht zusammen! Ich weiß nich ob ich beim posten da so drauf geachtet habe. Aber ich habs schon so gemeint.

Ich wollte erst auf setvalue limpen, dann wurde geraist und ich habe schlechte Erfahrungen einen raise für setvalue zu callen. Das ist bei mir extrem EV- hab ich das Gefühl. Man trifft das set ersten nur seehr selten, und selbst dann hat man irgendwie doch keine Implied Odds und kriegt kein geld in dem Pot.

Jedenfalls wollte ich das nicht machen und hab dann geraist um min. einen aus dem Pot zu haben.

Also habe ich mich quasi umentschieden ^^
 
Alt
Standard
08-01-2008, 23:38
(#7)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von Carletheman Beitrag anzeigen
Man trifft das set ersten nur seehr selten, und selbst dann hat man irgendwie doch keine Implied Odds und kriegt kein geld in dem Pot.
Es ist durchaus +EV.
 
Alt
Standard
09-01-2008, 04:02
(#8)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
ja pavi, aber du kannst bei den low/mid PP 6max und FR überhaupt nicht vergleichen.
bei 6max spielst du die PP viel aggressiver, da kannst du kaum auf SV limpen. FR bietet da viel mehr potential, weil eben von den 10 leuten nur die besten 1-2-3... hände den flop sehn und da sind meist 1-2 starke hände dabei.

TT und JJ spielen sich kagge im FR, weil zu >50% overcards kommen und wie gesagt, die annern kannst du auf overcards setzen und dann stehste da
am einfachsten spielt sich TT gegen 2+ im billigen flop.


aber tut mir leid für dich dass du nun pleite bist carli


miau miauerle
 
Alt
Standard
09-01-2008, 18:19
(#9)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Villain sitzt hier allerdings in MP, drei Leute haben gefoldet, also im Prinzip das, was bei 6Max UTG ist. Wenn wir TT hier nicht raisen: Was dann?

Und wie sieht dann erst unsere UTG Range aus? KK+?
 
Alt
Standard
13-01-2008, 03:02
(#10)
Benutzerbild von Diego21111
Since: Jan 2008
Posts: 37
Da gebe ich Parvex Recht. Würde in einem SH game auch TT immer raisen und da hier 3 folds waren an nem 9 seat table bevor Hero dran war ist die Situation ja die gleiche wie im SH game, also hätte ich hier auch geraised.