Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

50$, AQdd dry board, how to?

Alt
Standard
50$, AQdd dry board, how to? - 17-12-2010, 21:32
(#1)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
000000000000000


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE

Geändert von guth888 (20-12-2010 um 21:15 Uhr).
 
Alt
Standard
17-12-2010, 22:21
(#2)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
nh und beim SD ärgere ich mich dan das er mir AK zeigt. Aber wenn du glaubst das er hier nie blufft/AJ raist musst du folden.


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.

Geändert von dNLnized (17-12-2010 um 22:32 Uhr).
 
Alt
Standard
17-12-2010, 22:25
(#3)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
fold flop imo gegen den typ
denke nicht dass er da oft blufft und AJ wird er da auch nicht raisen
 
Alt
Standard
18-12-2010, 11:43
(#4)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
b/f flop. Ich sehe hier ganz selten bluffs.
 
Alt
Standard
18-12-2010, 11:45
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Mit seinen Stats reppt er da aber nur 33, 66 und ganz selten AK?!?

Weiß nicht ob man das am Flop folden kann, gegen so n kleines Raise.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
18-12-2010, 12:07
(#6)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Weiß nicht ob man das am Flop folden kann, gegen so n kleines Raise.
ich denke man kann folden, weil wir oop sind und den turn quasi immer zu ihm checken. und wenn er dann wieder bettet wirds halt noch ekliger.

wenn man history hat dass er in diesen spots den flop oft raist, kann man immer noch adapten
 
Alt
Standard
18-12-2010, 12:21
(#7)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Ich halt es sogar für nicht mal valide, dass er so oft AK raist. Wenns die beschriebene NitBox ist und er sich vlt. seiner Images bewusst ist, wird er dort halt mit m Raise viele Hds., die weiter barreln rausfolden und somit Value verlieren. Darüber hinaus kann er ja, wenn er sich seines Images bewusst ist, hier auch einige Bluffs, die Tons of FoldEq haben, einstreuen...!

Also Call Flop+c/f Turn, wenn wir nich extra Equity aufgabeln oder er komisch bettet, sollte imo fine sein. In dem Spot ist dann der Turncall auch obv.!
 
Alt
Standard
18-12-2010, 12:49
(#8)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Mit seinen Stats reppt er da aber nur 33, 66

gibt leute die haben da zu 100% sets

denke aber auch dass er sowas mal mit AT machen kann
 
Alt
Standard
18-12-2010, 18:34
(#9)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Warum sollte uns ein getroffenes Set von Villain hier reraisen am Flop?

Das Board ist fuer ein Set eigentlich perfekt, da keine Dráws am Flop und Hero hat sein A getroffen. Zusaetzlich hat Villain Position. Also warum sollte er da reraisen am Flop und Hero aus der Hand jagen. Verstehe ich nicht so ganz. Gibt es Leute auf NL50, die so ihre Sets auf solchen Boards spielen?

Sehe da eigentlich auch nur AK-AT oder ein imo schlecht gespieltes Set.
 
Alt
Standard
18-12-2010, 18:46
(#10)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Sowas wie A6s/A3s kann er nicht haben? Aus meiner Sicht passt zumindest die Line perfekt.