Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

div Hände 11$ (gar. 20k)

Alt
Standard
div Hände 11$ (gar. 20k) - 17-12-2010, 21:49
(#1)
Benutzerbild von sas4
Since: Dec 2007
Posts: 2.355
ChromeStar
yop Leute, spiele das 11$ MTT NLH mit guarenteed 20k$ und möchte diverse Hände hier posten, um rege Diskussion wird gebeten:

3.000 Startchips, 10min Blinds,

eine der erste Hände, limpe mit und und reraise am Turn, vermute auf seinen Bet am River das er Ass hatte, nur zur Kontrolle mitgetan!
Vernunft oder Unvernuft, von ihm oder mir?




nur kurz darauf in ähnlicher Situation, nun ich AK und spiele stärker an, er läßt aber JK nicht los, nächste Info über Spieler!
Was kann ich mit diesen zwei Händen an Infos gewinnen von FAQ25, zudem er bereits viele Hände mitspielt?




weitere Hände folgen

Geändert von sas4 (17-12-2010 um 21:56 Uhr).
 
Alt
Standard
17-12-2010, 21:52
(#2)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
wp !


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
17-12-2010, 21:55
(#3)
Benutzerbild von sas4
Since: Dec 2007
Posts: 2.355
ChromeStar
funzt jetzt, obere Hand sieht man nicht das ich mit KQo mitspiele!


Dann Donkplay und Redonkplay, zwei Hände hinteinander, beidemale AQ, nur einmal der eine und dann ich und beide AQ verlieren:

Blinds 20/40
ich bekomme AQo und raise auf 160
SpielerX geht mit 2010 Chips All_inn
ich calle
er zeigt JJ
er gewinnt
ich nur noch 660 Chips

SpielerX raist auf 120
ich calle mit 106s
Flop J 10 5
SpielerX spielt an 120
ich gehe All_Inn
er callt mit AQo
ich gewinne

erstere Hand von ihm donky geplayt mit Jacks All_Inn zu gehen, und noch größerer Donk es mit AQo zu callen
zweitere ist dann von mir logo mit getroffener 10 zu reraise, aber mit AQo von ihm zu callen?

Geändert von sas4 (17-12-2010 um 22:13 Uhr).
 
Alt
Standard
17-12-2010, 22:08
(#4)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
hand1:

fold pre plz

as played raise turn mehr for value like 444, river fml call, wobei muck auch ok ist, aber villain is haltn spewtard und das kann er auch mit mittleren pp machen als blockbet
priced call halt
wenn du ihn aber readest, dass er hier mit random AJ blockbetten will am river, istn riverhsove schlecht gg ihn, weil er dich mit AJ hier instasnappt

hand2:

333/call pre

as played gut gespielt sizes sind gut gewählt


gogogo


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
17-12-2010, 22:25
(#5)
Benutzerbild von sas4
Since: Dec 2007
Posts: 2.355
ChromeStar
und raus vs lucky River, ärgert mich aber mich nicht, wenns passiert dann soll es halt so sein:

dacht nach openraise von FAQ25 und meinen wenigen Chips gleich die Jacks All_Inn zu stellen, er callt halt mit Q10 und trifft Straight, kann mir nix vorwerfen, oder, hätte ja auch anders gespielt spätesten nach Drilling am Turn alles reingeschoben, das Glück hatte halt der andere!

Aus dieser Hand wäre ich so oder so nimmer rausgkommen?

 
Alt
Standard
17-12-2010, 22:59
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Hand1
Solange ich nicht weiß, dass der Gegner any2 Broadways openraist, calle ich aus MP kein 5BB Openraise von UTG1 mit KQo. Schon garnicht in den ersten paar Händen.

Hand2
Wenn du diese 3bet auch mit Drawhänden und kleinen PPs machst, find ich sie ok, ansonsten würd ich den Gegner einfach mal im Dunkeln herumstochern lassen. Den Turn bette ich meist, weil draws liegen; sind immer ätzende Herocalls, wenn Draws ankommen und der Gegner bettet, weil man den Turn gecheckt hat.

Hand3 (AQ)
Finde man muss mit AQ ned broke gehen preflop; Situation is aber halt auch nur so grob umrissen.

Hand4 (T6s)
Nujo, ich semmels lieber in nen weaken familypot als in ein Raise, und T6s spiel ich eigentlich sowieso nicht, aber kann schon verstehen, wenn man in dem Moment bischen gamblen will.

Hand5 (jj)
Mit der history von zuvor biste mit JJ gut dabei. Der Push geht klar. Flop guggen um dann eventuell multiway in nem sandwich zu spielen muss ned sein.

Reads zum Gegner:
Ganz offensichtlich Fisch. Seine Handauswahl is zu loose, sein Spiel zu passiv, und loslassen scheint er auch ned können. Bezweifle, dass er in der Lage ist postflop nette Moves zu machen.

Geändert von Alanthera (17-12-2010 um 23:03 Uhr).
 
Alt
Standard
17-12-2010, 23:02
(#7)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
hand 2 die 3 bet ist absolut standard, ich will da möglichst den ganzen stack mit AK reinkriegen und nicht hoffen was schönes zu floppen. AK entfaltet sein ganzes potenzial halt auf alle 5 gemeinschaftskarten gerechnet
 
Alt
Standard
18-12-2010, 11:51
(#8)
Benutzerbild von sas4
Since: Dec 2007
Posts: 2.355
ChromeStar
thx für Kommentare
werde heute abend wieder von nem Tuni berichten und Hände posten
 
Alt
Standard
18-12-2010, 15:27
(#9)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Hand 1 ist n easy Fold, er hat hier halt zu oft Hände gegen die wir total am Arsch sind

Hand 2 well played, gerade weil er ja nicht loslassen kann find ich den check am Turn gut.

Hand 3: fold, AQo ist die mieseste Hand um das All-in zu callen, du kannst ihn da ruhig auf TT+,AQ+ setzen, also flippste im besten Fall, im Regelfall liegste hinten.

Hand 4: call=> schrecklich?

Hand 5: easy push gegen die Station, da ghet das geld eh früher oder später rein.
 
Alt
Standard
18-12-2010, 16:36
(#10)
Benutzerbild von sas4
Since: Dec 2007
Posts: 2.355
ChromeStar
Hand 3 von mir mit AQo ein All_Inn zu callen war wie die meisten festgestellt haben Grottenschlecht!
er hat zwar auch Fehler begangen weil übertriebenerweise mit JJ All_Inn zu stellen!
das rechtfertigt nicht meine Schwäche für AQ generell, und daher fühlte ich mich eher sicher, bullshit!

muß ich daran arbeiten, mal schauen, thx