Alt
Standard
AA 0.5/1$ Sh - 07-01-2008, 20:40
(#1)
Benutzerbild von LX66
Since: Oct 2007
Posts: 88
PokerStars 0.50/1.00 Hold'em (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

Preflop: Hero is SB with A, A.
2 folds, CO raises, 1 fold, Hero 3-bets, BB calls, CO caps, Hero calls, BB calls.

Flop: (12 SB) K, J, A (3 players)
Hero bets, BB folds, CO raises, Hero 3-bets, CO caps, Hero calls.

Turn: (10 BB) 9 (2 players)
Hero bets, CO raises, Hero 3-bets, CO caps, Hero calls.

River: (18 BB) K (2 players)
Hero checks, CO bets, Hero calls.

Final Pot: 20 BB

CO ist TAG
Irgendwie weiß ich das ich am River geschlagen bin, gebe CO während der gesammten Hand eigentlich nur JJ oder KK da er mit Q10 nie Preflop gecappt hätte.
Soll ich hier den River nochmal raisen?
Und wenn 3Bet call oder cap?
 
Alt
Standard
08-01-2008, 09:14
(#2)
Benutzerbild von LaMaSta
Since: Aug 2007
Posts: 70
es gibt nur eine hand gegen die du hinten liegst und AK ist wahrscheinlicher als KK. für mich ist das ein klarer cap am river.
 
Alt
Standard
08-01-2008, 12:06
(#3)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
AK und KK sind hier gleich wahrscheinlich (jeweils eine Kombination). Wegen der JJ-Möglichkeit bin ich aber auch für bet/3-bet River.
 
Alt
Standard
08-01-2008, 17:02
(#4)
Benutzerbild von LX66
Since: Oct 2007
Posts: 88
Von seiner Spielweise her schließe ich AK spätestens nach der Turn Action aus, deswegen bleiben für mich nur JJ oder KK.
Hatte am River das Gefühl geschlagen zu sein, deswegen call ich nur.

Am Ende wars dann KK.
 
Alt
Standard
11-01-2008, 09:02
(#5)
Benutzerbild von btownstar
Since: Nov 2007
Posts: 118
BronzeStar
ich hätte hier auf jeden fall den river gecappt mit dem topfullhouse. auch wenn er dir manchmal KK zeigt, verpasst du sonst meiner meinung nach value.