Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

auf welchen tischen sollte man als anfänger spielen

Alt
Standard
auf welchen tischen sollte man als anfänger spielen - 07-01-2008, 21:04
(#1)
Benutzerbild von satobey
Since: Jan 2008
Posts: 8
BronzeStar
Kann mir jemand sagen welche tische man als anfänger spielen soll

Danke
 
Alt
Standard
07-01-2008, 21:04
(#2)
Benutzerbild von Kanf1989
Since: Sep 2007
Posts: 122
Zitat:
Zitat von satobey Beitrag anzeigen
Kann mir jemand sagen welche tische man als anfänger spielen soll

Danke
Kommt auf deine Bankroll an! Also gogo post BR!
 
Alt
Standard
07-01-2008, 21:12
(#3)
Benutzerbild von Kanf1989
Since: Sep 2007
Posts: 122
Zitat:
Zitat von satobey Beitrag anzeigen
Sagen wir 50$
Dann würd ich sagen entweder:
Sng = 1,2$
oder NL5

Falls dich fixed Limit intressiert muss da noch jemand anderes was zu sagen ^^ Ach und falls du SSS spielst kannst auch NL10 spielen...
 
Alt
Standard
07-01-2008, 21:33
(#4)
Benutzerbild von kerzenstein
Since: Dec 2007
Posts: 199
BronzeStar
probiers mal mit ein heads up oder auch zwei
wenn sie dir liegen dann kannst du damit richtig gekd machen
hab mit 2 gestartet(vom freund)und hab jetzt schon 44 draus gemacht wär meien empfehlung
und wenns damit nicht klappt spiel am besten 0,02 0,05
und höchster buy in dann spielst du mehr und triffst vielleicht den flop mit schlechten hännde
 
Alt
Standard
07-01-2008, 21:36
(#5)
Benutzerbild von Hujio83
Since: Oct 2007
Posts: 161
BronzeStar
würde am anfang freeroll turniere spielen um erfahrungen zu sammeln
 
Alt
Standard
07-01-2008, 21:40
(#6)
Benutzerbild von ikugaman
Since: Dec 2007
Posts: 682
würde mich nen bissle einstellen und dann kannste mal hier gucken.......... http://www.intellipoker.com/forum/sh...ad.php?t=10242
 
Alt
Standard
07-01-2008, 22:50
(#7)
Benutzerbild von Skarto
Since: Nov 2007
Posts: 298
Zitat:
Zitat von Hujio83 Beitrag anzeigen
würde am anfang freeroll turniere spielen um erfahrungen zu sammeln

als (blutiger) anfänger würd ich trotz 50$ ganz unten anfangen...sonst wirste ausgenommen
mit ein bisschen erfahrung kannste dann immer weiter aufsteigen :]
 
Alt
Standard
07-01-2008, 22:57
(#8)
Benutzerbild von sunnymel
Since: Dec 2007
Posts: 1
BronzeStar
ich denke mal, wenn du echt total neu bist und noch nicht wirklich viel ahnung vom pokern hast, stöberst du am besten mal im gesamten ausbildungscenter von intellipoker rumm, da gibt es sehr sehr viele interessante und wichtige dinge die du beim pokern beachten solltest. wenn du dich damit vertraut gemacht hast, würde ich an deiner stelle ganz ganz unten bei der niedrigsten stufe und bei freerollturnieren anfangen
 
Alt
Standard
07-01-2008, 22:57
(#9)
Benutzerbild von Dann4711
Since: Dec 2007
Posts: 2
BronzeStar
wobei Freerolls und Echtgeld doch zwei Paar Schuhe sind. Glaube mit Echtgeld "zockt" man doch etwas anders. Als Anfänger würde ich erstmal die 0,01 Tische aufsuchen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie schnell auch hier die Kohle weg sein kann :
 
Alt
Standard
07-01-2008, 23:41
(#10)
Benutzerbild von freez1
Since: Jan 2008
Posts: 31
ALso ich hab angefangen mit den kleinen SIt & Go Turnieren da kannst du sehr viel Erfahrung sammeln und macht auch mehr Spass, da du auch was gewinnen kannst.
Wenn du Cash Game spielen willst dann wie schon vorher gesagt mit MIcro anfangen und wenn dein Bankroll gewachsen ist dann kannst ja immer eine Stufe aufsteigen.
So hab es ich halt gemacht......

Lg
Freez