Alt
Standard
NL 10 AQo Blindkrieg - 23-12-2010, 11:17
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Keine richtigen Reads über Button! Spielt 22/19 auf nen paar Hände. Kein ATS oder FT3B Wert vorhanden. Solche SPots nerven halt. AQo will man nicht OOP spielen und 3bettet Pre for value. 100BB broke gehen macht irgendwie auch nicht richtig Freude ohne Reads und AQ 3-bet folden suckt auch.

Meinungen??


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) ($10)
UTG ($2.79)
MP ($11.02)
CO ($8.35)
Button ($19.53)
SB ($10.05)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, Button bets $0.40, 1 fold, Hero raises to $1.40, Button raises to $4.25, 1 fold

Total pot: $2.85 | Rake: $0
 
Alt
Standard
23-12-2010, 11:46
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Wenn ich es pre nicht wegstacken will, call ich einfach und spiele mit ner Range, die ich super bei Villain dominiere. As played ist es wirklich sh!t zu 3b/f! Es ist nicht so schlimm, mit AQ gegenne Range aus JJ+/AQs+/AKo wegzustacken, kann die Equity grad nicht schätzen, aber einige Spazes in Form von Bluff4bets sind auch dabei...
 
Alt
Standard
23-12-2010, 12:20
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
Es ist nicht so schlimm, mit AQ gegenne Range aus JJ+/AQs+/AKo wegzustacken, kann die Equity grad nicht schätzen
AQo hat gg. JJ+/AQs/AK weniger Equity als 54s oder 22 gegen die Range.

Um profitabel wegstacken zu können, braucht man 43% EQ und soviele Bluffs oder eine so weite Valuerange würde ich readless nicht annehmen. Ob 3Bet/Fold besser ist als ein Call lässt sich nicht sagen ohne Reads/Stats.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
23-12-2010, 12:28
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Also ich bin dazu übergegangen is so Spots schonmal OOP das openraise zu flatten, um die Aces vom BU zu dominieren, sofern dieser Taggy tendenzen zeigt.
Du kannst nämlich Aqoff hier kaum 4 VAlue betten, da der TAG meistens nur bessere Hände weiterspielt UND position auf dich hat , oder er eben 4bet bluffen könnte...
Ganz anders bei nem Spieler der fishige Tendenzen zeigt. Dann ist 3bet/fold m.E. nach wesentlich besser, da er öfter mit Händen callt die du dominierst


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .

Geändert von crowsen (23-12-2010 um 12:36 Uhr).
 
Alt
Standard
23-12-2010, 12:57
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Flaten oder 3bet folden geht in dem spot ohne history total in Ordnung imo.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
23-12-2010, 13:44
(#6)
Benutzerbild von leowolf
Since: Dec 2007
Posts: 366
War doch gut gespielt....manchmal hat der Button eben auch 'ne starke Hand, wenn man auch als erstes an einen Steal denkt. War hier wohl der Fall. Mit einer Hand wie deiner mußt du so früh wie möglich wissen, woran du bist, sonst wird das hintenraus ziemlich teuer. Selbst wenn du flatest und auf dem Flop die Dame triffst, hast du gegen seine Aggression OOP einen schweren Stand.