Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 A10s im sb, postflopspiel mit fd nach pre 3bet gegen button

Alt
Standard
NL25 A10s im sb, postflopspiel mit fd nach pre 3bet gegen button - 25-12-2010, 23:12
(#1)
Benutzerbild von simmey2006
Since: Jul 2009
Posts: 9
Villian ist dem Tisch recht neu beigetreten (vor 7 Händen) und lässt sich leider nicht so gut beschreiben, trotzdem hier mal die stats bis jetzt
VP: 29 / PR: 14 / AFq: 0
Flop Fold to Bet & Contibet 0% (0/1)

Jetzt im Nachhinhein macht mich die Hand bei näherem betrachten nachdenklich. Mein erster Impuls am Flop war warum auch immer ein check/raise, doch dann dachte ich mir, dass der Flop für ein cbet gar nicht mal so schlecht ist, weil der K viele Hände beim Villian abschrecken könnte und somit der Pot direkt klar gemacht werden kann. Gerade hier beim schreiben überlege ich auch ob ein check am Flop gut wäre, weil der Spieler mit VP29 und AFq0 bisschen fischig aussieht und sowieso vieles callen könnte, aber bei 7 Händen ist das alles schwer zu sagen.

Frage
Wollte euch die Hand gerne mal zeigen, wie würdet ihr das angehen?



saw flop

Hero (SB) ($42.91)
BB ($12.88)
UTG ($28.07)
UTG+1 ($31.32)
MP1 ($16.69)
MP2 ($36.03)
CO ($12.15)
Button ($21.75)

Preflop: Hero is SB with ,
5 folds, Button bets $0.75, Hero raises to $2.62, 1 fold, Button calls $1.87

Flop: ($5.49) , , (2 players)
Hero bets $2.75, Button calls $2.75

Turn: ($10.99) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($10.99) (2 players)
Hero bets $20, Button calls $16.38 (All-In)
 
Alt
Standard
25-12-2010, 23:23
(#2)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
Wenn du 3bettest warum auch immer würd ich postflop Bet Bet Bet spielen(so das du halt gemütlich all in kommst).


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.

Geändert von dNLnized (25-12-2010 um 23:25 Uhr).
 
Alt
Standard
26-12-2010, 07:46
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Preflop: OK kann man machen

Flop:
Ohne genauen Read, dass dein Gegner auch mit Air versucht den Pott zu stehelen, ist ein C/raise nicht zu emopfehlen.
Du hast ne Hand, mit der du definitiv broke gehen willst am Flop und deshlab würde ich CBetten

Je nachdem wir dein Plan am Turn aussieht, würde ich höher cbetten. So 4 € Da ich beid em Board Hände wie 88-99-TT-JJ zumiondest 1x den Flop callen sehe, würde ich 4 Flop und Shove ANY Turn spielen wollen, da Gegner mistack is...

turn:
as palyed is Turn auch ne Bet, da es NIE das Zeil ist, das Geld mit nem Overshove reinzukriegen und ne Hand wie Kx nochmal zahlt....


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
26-12-2010, 17:39
(#4)
Benutzerbild von simmey2006
Since: Jul 2009
Posts: 9
Zitat:
4 Flop und Shove ANY Turn
Könntest du Shove aufschlüsseln, steh gerade aufm Schlauch. All-in gemeint?
 
Alt
Standard
26-12-2010, 18:39
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
ja bet flop / All Inn Turn


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
26-12-2010, 19:31
(#6)
Benutzerbild von simmey2006
Since: Jul 2009
Posts: 9
Zitat:
Du hast ne Hand, mit der du definitiv broke gehen willst am Flop und deshlab würde ich CBetten
Hey ich sehe mir gerade das Video "Handanalyseworkshop Full-ring Cash Game mit Eckesach" an und bin gerade etwa in der Mitte auf eine ähnliche Situation gestoßen. Natürlich kann ich den ganzen Kontext jetzt nicht wiedergeben, aber grob ist dort folgende Situation: middle position raised first in von 1$bb auf 4, tighter button 3bettet auf 12, nur der raiser called. Flop 4d-10d-3d Bemerkung ist, dass falls der Spieler in middle-pos ein Ad hat, anstatt einer donk-bet eher ein check-allin in Frage kommt, um fold equity und pot equity maximieren und stack to pot ratio(kann das Wort nicht genau verstehen, glaube Verhältnis ist gemeint) ist optimal dafür.

Könnte man das check-allin in unserem Fall nicht auch anwenden? =) Aber was wäre falls Villian checken würde und aufm Turn der Flush nicht getroffen wird..
 
Alt
Standard
26-12-2010, 19:40
(#7)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Der K trifft deine 3-bet Range schonmal besser als die Range deines Gegners,weswegen ich hier einfach immer c-betten würde.

Deine Size finde ich gut,da du so bluffs in anderen Situationen auch nicht größer c-betten brauchst.

As played finde ich den Overshove am River ziemlich nice,da dein Gegner nach deiner Line seine midpockets quasi nie folden wirt,da du nichts reppst.

Standard-line ist aber sicherlich bet Turn um max value zu kriegen und am River nicht overshoven zu müssen.


Bei der angesprochenen Situation ist der Spieler aus MP aber nicht der preflop-aggressor und wird deswegen fast nie in den 3-better hineinbetten.