Alt
Standard
NL25 SH 49s - 28-12-2010, 11:59
(#1)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
PokerStars Pot-Limit Hold'em, $0.25 BB (3 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($22.69)
BB ($29.60)
Hero (Button) ($32.32)

Preflop: Hero is Button with ,
Hero bets $0.75, 1 fold, BB raises to $2.35, Hero calls $1.60

Flop: ($4.80) , , (2 players)
BB bets $3, Hero calls $3

Turn: ($10.80) (2 players)
BB checks, Hero checks

River: ($10.80) (2 players)
BB bets $5.50, Hero calls $5.50

Total pot: $21.80 | Rake: $1


gegner ist ein tag reg. wir haben ca 30 hände 3handed an dem tisch gespielt und wir beide haben regelmässig von den buttons eröffnet. der andere spieler ist ein fisch.
am flop hab ich openender und eine overcard, turn habe ich showdownvalue und river ist eine scarecard auf die mein gegner wohl oft bluffen wird.
 
Alt
Standard
28-12-2010, 12:14
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Das is eine superkrasse Hand mit 1000 Möglichkeiten. Call preflop find ich echt nicht gut, da du gegen die gesamte 3bet-Range wohl immer maximal 40% Equity hast, egal wieviel Bluff3bets er in der Range hat.

Wenn du mit 94s pre callst, ist es imo ein ganz guter Spot für ein Semibluff, da der Flop seine Range, wohl oft mega failed. Nimm mal 'ne 3bet Range von 99+/QJs+/KQo+/some random Ax/Kx/... und dann siehst du, dass nur die paar Overpair Kombos (Die wohl nur 20% der 3bet Range ausmachen) wirklich resistance nebst zu FDs geben.

Wenn du am Flop callst (ist halt varianzarm, aber spot mit einigen RevImplieds) musst du imo den Turn betten. Villain ist nach dem TUrn Check fast immer schwach, da er starke Hds. hier oft fast playen sollte. Hier hat er dann super oft PPs<99, die in Bluffcatchmodus gehen oder Overcards, die aufgeben/günstig drawen wollen.
Dagegen kannste super gu Valuebetten und bei 'ner gayen Rivercard wohl super oft in FreeSD gehen.

So find ich ist es am River fast ein c/f, da die Q am River imo viele Kombos der preflop 3bet Range hittet!
 
Alt
Standard
28-12-2010, 12:18
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
fold pre

as played: bet turn

as played: fold river


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
28-12-2010, 12:32
(#4)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
fold pre

as played: bet turn

as played: fold river
Stimm mir doch einfach ein EINZIGES MAL zu...
 
Alt
Standard
28-12-2010, 12:47
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
Stimm mir doch einfach ein EINZIGES MAL zu...
Hab ich doch grob oder?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
. - 28-12-2010, 13:24
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Fold oder 4Bet pre, wenn du davon ausgehst, dass Villain eine lighte 3Betting Range/Bluffing Range haben kann.

Am Flop würde ich shippen, wenn du nun schon einen der guten Flops für deine Hand bekommst und Villain am Flop eine weite Range cbetten kann (kommt wie gesagt auf seine 3Betting Range pre an, aber selbst gegen Overpairs hast du viel Potequity). Foldequity + Potequity = Win an dieser Stelle.

Wie gespielt finde ich die Hand ok für den Rest. Turn würde ich nicht betten, weil ich nicht zum b/c genötigt werden will und wir dann immer behind sein werden. Equity schützen und checken ist gut, bluffcatchen dann am River.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
28-12-2010, 16:17
(#7)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
danke für die vielen meinungen.

hab den thread noch kurz geschrieben bevor ich weg musste.

da ich an dem tisch erst eine 4bet gegen den reg gemacht habe, welche er instant gefoldet hat, und wir eigentlich hauptsächlich gegen den loosen hit-to-win-fisch gespielt haben habe ich keine bluff4bet gemacht.

auf dem drawy flop wird er zu 80% nur mit einem guten draw, tp oder overpair+ eine c-bet machen. daher finde ich einen call für standard um nicht das geld als underdog reinzustellen und lasse mir die möglichkeit für einen bluff auf einem passenden turn offen.

am turn habe ich dann tp ohne kicker und denke nicht dass ich eine bessere hand zum folden bringe und meistens gut bin.

da der river die handrange mit welcher er den flop cbettet (bis auf QQ, Qxs) komplett verfehlt halte ich es für einen bluff und calle; er zeigt snowmen
 
Alt
Standard
29-12-2010, 09:26
(#8)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
was ist snowmen?
 
Alt
Standard
29-12-2010, 10:32
(#9)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von haihappen77 Beitrag anzeigen
was ist snowmen?
Würde sagen 88
 
Alt
Standard
29-12-2010, 10:55
(#10)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162