Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 - Turndecision mit AA im 3Bet Pot

Alt
Standard
NL50 - Turndecision mit AA im 3Bet Pot - 29-12-2010, 12:44
(#1)
Benutzerbild von WOT_74
Since: Dec 2008
Posts: 465
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

CO ($49.25)
Button ($97.65)
SB ($90.20)
BB ($23.80)
UTG ($39.95)
UTG+1 ($66.30) (25/10/1,6 - 101 Hände)
MP1 ($50)
Hero (MP2) ($62.70)

Preflop: Hero is MP2 with ,
1 fold, UTG+1 bets $2, 1 fold, Hero raises $6, 4 folds, UTG+1 calls $4

Flop: ($12.75) , , (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets $8, UTG+1 calls $8

Turn: ($28.75) (2 players)
UTG+1 checks, Hero ???

Wie spielt ihr hier weiter? Wir schlagen ja eigentlich nur noch KK und es ist fraglich ob wir von dieser Hand noch Value bekommen, oder?
 
Alt
Standard
29-12-2010, 13:26
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Glaub kaum, dass KK pre 24/7 also in 100% nur coldcallen, da kannst auch paar Kombos discounten. SOmit ist kein Value in betten, FoldEq hast du auch keine gegen bessere Hds.!

Bleibt also imo nur zu checken und as cheap as possible zum SD zu kommen. Vielleicht erwischt einen miracle River.
Cbet find ich btw zu groß
 
Alt
Standard
29-12-2010, 13:32
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Mhm, wenn Villain halbwegs solide ist, geb ich auf dem Board auf.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
30-12-2010, 00:59
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Was ist den mit FD´s, TJ, KJ, AJ und soooo?
 
Alt
Standard
30-12-2010, 12:30
(#5)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Was ist den mit FD´s, TJ, KJ, AJ und soooo?

die liegen doch bei PFR 10% kaum in seiner range. Wenn er zudem utg noch tighter ist, hat er hier in den meisten Fällen (99)TT+, AQ+.
ich c turn 4 billig SD.
 
Alt
Standard
30-12-2010, 12:35
(#6)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
Zitat:
Zitat von haihappen77 Beitrag anzeigen
die liegen doch bei PFR 10% kaum in seiner range.
was ist dieser wert wert bei 100 händen? seine wirkliche range könnte auch bei 15% liegen, oder aber auch nur bei 7%.

ich cbehind den turn, um den pot nicht noch mehr aufzublasen.
denke nicht das er bei dem gefährlichen board am river blufft, so entscheide ich am river neu.
 
Alt
Standard
30-12-2010, 12:39
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von olideca Beitrag anzeigen
was ist dieser wert wert bei 100 händen? seine wirkliche range könnte auch bei 15% liegen

Dann sind da dennoch wenig SC bei...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
30-12-2010, 14:48
(#8)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
behind checken find ich nicht schlecht, dann würd ich aber auf ne riverbet folden. sonst würd ich eher so 14-15 betten und dann aufgeben bzw. river behinchecken.
 
Alt
Standard
30-12-2010, 15:11
(#9)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Mhm, wenn Villain halbwegs solide ist, geb ich auf dem Board auf.
this
 
Alt
Standard
30-12-2010, 17:11
(#10)
Benutzerbild von WOT_74
Since: Dec 2008
Posts: 465
Turn: ($28.75) (2 players)
UTG+1 checks, Hero checks

River: ($28.75) (2 players)
UTG+1 bets $52.30 (All-In), Hero ?

Ich habe mich auch für den cbehind entschieden - aber der Overshove schaut schon komisch aus...