Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl 10 set auf superwet Board:Turnplay

Alt
Standard
Nl 10 set auf superwet Board:Turnplay - 29-12-2010, 17:36
(#1)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($13.26)
Button ($10)
SB ($12.11)
BB ($10)
Hero (UTG) ($10.92)
MP ($9.21)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.35, 1 fold, CO calls $0.35, Button calls $0.35, SB calls $0.30, 1 fold

Flop: ($1.50) , , (4 players)
SB checks, Hero bets $1.25, 1 fold, Button calls $1.25, 1 fold

Turn: ($4) (2 players)
Hero bets $2.85, Button raises to $8.40 (All-In), Hero calls $5.55

River: ($20.80) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $20.80 | Rake: $1.03



Mein Image ist superaggressiv,ich habe bestimmt einen Vpip jenseits der 30 produziert,postflop aber nicht übertrieben aggressiv.

CO ist von der Marke callingstation und ich musste schon mehrmals oop nach der c-bet aufgeben da das board sehr ugly wurde.

Bu ist relativ unbekannt und auch erst ein paar Hände am Tisch.


Geht der Broke an der Stelle in Ordnung oder legt das noch jemand weg?
 
Alt
Standard
29-12-2010, 21:49
(#2)
Benutzerbild von cazamcazam
Since: Oct 2007
Posts: 251
Schwer zu sagen wenn wir nicht wissen wie vilalin seine Draws spielt oder ob er so schlecht is hier AJ oder so am turn zu shippen.

Was waren denn die Grundtendenz?


die stack to pot verhältniss am turn is halt sooo scheiße eventuell könnte man ganz klein betten 1/4 pot oder so und dann auf nen shipp folden aber lädt halt villain auch dazu ein den turn zu shippen weils halt sau weak ausschaut.

Ansonsten check fold sucked, check call sucked wenn er relativ groß bettet, bleibt eigentlich nur noch bet call und dann würd ich den turn groß betten um gute odds auf n full am river zu bekommen und vielleicht callt er ja auch noch mit nem Kombodraw, set 77, two pair, oder nem random J.
 
Alt
Standard
30-12-2010, 11:02
(#3)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Ich bet folde den turn 2,3$, weil ich glaube, das die bet gg. unknown groß genug ist, um ihn eventuell vom bluffen abzuhalten. Zudem glaube ich das die wenigsten villians in dem spot bluffen. nen set 7er(maybe JJ) shipped def. den flop, würd ich meinen, weils auch multiway ist.

Er hat hier nutz oder air würd ich sagen, mmn eher nutz.
 
Alt
Standard
30-12-2010, 12:33
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Sets raist der früher IMO... komtm aber auf den Gegner an....
Er reppt TT und TJ eventuel ATs... und da er alles andere früher raisen würde, würd ich es ihm as played glauben.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
30-12-2010, 13:34
(#5)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
ich will so eine hand nicht folden.
bevor ich hier b/f, c/c ich halt. da sind immer worse hands in seiner range, die er bettet (bluffs / floats, twopair, maybe 77, usw) dann haben wir zwar ne schwere entscheidung am river wenn wir nicht improven aber ist mir immer noch besser als die equity in sand zu setzen.
b/c geht obv auch wenn man meint man bekommts gut genug rein.
 
Alt
Standard
31-12-2010, 01:56
(#6)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Ich hab auch erstma die ganze Timebank runterlaufen lassen und mir dann aber gesagt,dass er hier auch easy TP und geturnte 2Pair overplayen kann.

Wie gewünscht zeigt mir Villain und verdient sich ne schöne Fish-Note