Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SH50 deep Omaha is so rigged, aber mal auf meiner seite^^

Alt
Smile
SH50 deep Omaha is so rigged, aber mal auf meiner seite^^ - 29-12-2010, 19:38
(#1)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
yoo heut darf ich mal von einem 1400BB win in ner knappen std berichten
und dies auch gleich mal als gelegenheit nutzen, mich bei den PLO guys zu bedanken!
ich muss ja zugeben, ich belächle manchmal intelli etwas,
aber die handanalysen eines DJloky, Normans, Gefallener usw. sind wirklich exzellent
und haben mir bei PLO wirklich sehr geholfen!

und keine angst, ich zeig jetzt nicht die hand, wo ich quads vs topboat floppe, sondern wo ich mir einfach nich sicher bin, ob ich nich böse gedonkt und (heut halt) gesuckt hab.

hand1)

PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.50 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($125)
SB ($51.50)
Hero (BB) ($136.15)
UTG ($292.05)
MP ($80.70)

Preflop: Hero is BB with , , ,
2 folds, Button bets $2.25, 1 fold, Hero raises to $7.50, Button calls $5.25

Flop: ($15.25) , , (2 players)
Hero bets $10.50, Button calls $10.50

Turn: ($36.25) (2 players)
Hero bets $26.50, Button raises to $106.90 (All-In), Hero calls $80.40

River: ($250.05) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $250.05 | Rake: $2

preflop:
ich bin ja kein freund von oop3bets, aber bei dsKs gegen einen button raise hab ich mir gedacht mach ma mal...
flop:
naja eigentlich daneben, aber kann natürlich umgekehrt genauso sein, deshalb contibet
okay, oder?
turn:
nachdem er gecalled hat, kann er sehr viel haben, von einem set bis zu FD oder einen str8wrap um 26 herum oder halt kombiniert, oder reinens floating, was ich jedoch weniger glaube, bzw. natürlich auch QQ
ich bekomm 2 draws dazu , von oben genannten draws kommt keiner an
und er pusht?!
darf ich da callen? gegen einen drawpush bin ich wahrsch vorn und gegen set auch nich so weit hinten, oder hab ich hier nen denkfehler? made hand gibts ja noch gar keine

hand2)

PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.50 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($127)
Hero (MP) ($332)
Button ($277.20)
SB ($33.70)
BB ($106.50)

Preflop: Hero is MP with , , ,
1 fold, Hero bets $1.50, Button calls $1.50, 2 folds

Flop: ($3.75) , , (2 players)
Hero bets $3, Button calls $3

Turn: ($9.75) (2 players)
Hero bets $8, Button calls $8

River: ($25.75) (2 players)
Hero bets $14.50, Button raises to $45, Hero folds

Total pot: $54.75 | Rake: $2

preflop:
klar die hand könnte man auch folden, aber ds und v.a. auf dem tisch wurde wenig 3bet gespielt, so wollt ich mir halt den button kaufen
flop:
2ndNFD und ein pärchen, naja
aber vielleicht ist er null getroffen, dann passts auch...
turn:
4thset dazu:
hmm c/c? oder pot setzen?

river???

hand3)

PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.50 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($165.85)
SB ($85.50)
Hero (BB) ($83.65)
UTG ($111.10)
MP ($50)
CO ($137.10)

Preflop: Hero is BB with , , ,
1 fold, MP (poster) checks, 1 fold, Button bets $2.50, 1 fold, Hero calls $2, MP (poster) calls $2

Flop: ($7.75) , , (3 players)
Hero bets $3.50, 1 fold, Button raises to $8.50, Hero calls $5

Turn: ($24.75) (2 players)
Hero checks, Button bets $18, Hero raises to $72.55 (All-In), Button calls $54.55

River: ($169.85) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $169.85 | Rake: $3


preflop:
gegen einen buttonraise tu ich mir scher, solche hände wegzulegen, leak?
flop:
hmm ich wollt einfach mal donk betten und dann die hand aufgeben,
jetzt raist er aber nur wenig, muss man hier gleich folden?
turn:
hmm er setzt wieder nicht pot,
und würde er das nicht tun, bei AT?
da denk ich mir maybe bin ich doch vorn, und wenn nicht (also vs. KK) hab ich doch auch FE
und vs a str8 brauch ich halt gewisse riverfähigkeiten
is der move vollkommen hirnrissig oder vertretbar?



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
30-12-2010, 12:33
(#2)
Benutzerbild von DJLoky
Since: Jun 2008
Posts: 744
KK87ds

pre -> du hast hier premium kings,gegen BU open wohl ne 3bet wert,obwohl es suckt oop nen 3bet pot zu spielen(wie der weitere verlauf der hand gut zeigt)Fazit: umsichtigere Spielweise def einfach nur zu callen

flop -> std,allerdings pote ich hier

turn -> wird knifflig...wie du schon angemerkt hast kann Vivian hier alles haben,von nem reinen float bis zu nem set.du machst hier ne bet,die in Vivians augen weak aussehen könnte(du pottest weder den flop noch den turn)=> er könnte hier durchaus auf die idee kommen einfach mal nen move auszupacken,Vivian auf PLO50 traue ich sowas durchaus zu.Weiterhin kommt mit der 9 in herz noch einiges an neuen draws an,die auch Vivian geholfen haben kann.maybe hat er mit sowas wie JT98 den flop gecallt,oder er hat QJT8,jeweils mit FD...oder er hat eben JJxx slow gespielt und wollte den turn abwarten,bis er action macht.maybe hat er auch AAxx und jetzt 2 FD aufgegabelt.
hab das mal durch den Equity rechner gejagd:

board: Jh9h6c2c
Hand Equity
KhKs8h7s 33.31%
JcTh9c8h,QhJcTh8c,Ah2hAs4s,JJ** 66.69%

gibt also durchaus bessere spots,um sein gold as played in die mitte wandern zu lassen.wie du die Hand gespielt hast also wohl eher ein fold.Du bettest dich quasi aus deiner Hand raus.IMO

Alternative -> wenn du Vivian auch nen float zutraust,warum ihn dann nicht betten lassen,um mit einem c/r dann selbst die Kohle in die Mitte zu bringen,ist imo immer cooler,wenn man nicht der ist,der ein raise callen muss.Wenn du gecallt wirst,hast du dann halt noch so 33%,denn es ist selten,dass Vivian dich mit beiden draws gecrusht hat.Sollte Vivian behind checken bette ich den river unimproved und checke zu Vivian,sollte ich improven

K33T:

pre -> fold ich einfach

flop -> cbet sollte std sein...

turn -> ich bette hier weiter und folde auf ein raise^^

river -> wenn Vivian dich hier zweimal callt,hat er hier wohl schon ne madehand,die besser ist als deine,er kann hier gut Q9xx haben,da ihr deep spielt würde ich mit der nutstr8 ohne redraws hier auch bloß callen...oder er hatte AKQx und hat am river die nutstr8 getroffenNen Combo draw wie AQJK mit FD oder Q9xx mit FD hätte sicherlich geraised irgendwann im Verlauf der Hand.river is für mich c/f.

QQxx:

pre -> easy fold,hättest du ein suited A wäre ein call wohl vertretbar,so folde ich das einfach.

flop -> in dem spot macht ne donkbet imo keinen sinn,was versuchst du denn mit der donkbet zu reepen? und ne half pot donkbet sieht genau nach dem aus,was es ist,weak.solch weake bets raise ich auch des öfteren mal...gibt zwar Vivians,die diese bets als trap nutzen,kommt aber imo selten vor.as played sollte man auf das raise imo auch folden,wenn du diesen Plan eh hattest

turn -> hier kommt nämlich dann dein problem,dein seti kommt an,komplettiert aber auch die str8.Ich denke in dem spot sollte man Vivian glauben,dass er die str8 hat und nen fold finden,du spielst halt oop und hast keine andere möglichkeit als guessing game zu spielen,da gibt es imo profitabelere Spot,um einen move auszupacken,die überlegungen dahinter von dir sind aber nMn durchaus vertretbar
 
Alt
Standard
30-12-2010, 13:34
(#3)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
danke schon mal für die interessanten gedankengänge
nur so als zusatzbemerkung:
ich potte oop eigentlich (so gut wie) nie bei deep stacks,
egal ob air, superdraw oder topset auf dryboard,
also er kann mich noch nicht 100%ig als weak einschätzen, wenn er beobachtet...



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
30-12-2010, 17:05
(#4)
Benutzerbild von Saphyro
Since: Aug 2009
Posts: 802
1 hand: wp
2 hand : fold ich pre
3 hand: fold ich pre

Geändert von Saphyro (30-12-2010 um 17:07 Uhr).
 
Alt
Standard
05-01-2011, 15:42
(#5)
Benutzerbild von PeterParka
Since: Sep 2008
Posts: 538
hand1 find ich ok
hand 2 hat du am river niemals ne vbet. sehr nah am cf
hand 3 würde ich den flop häufig cf, vllt zu weak von mir

preflop plays find ich iO
 
Alt
Standard
06-01-2011, 06:43
(#6)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Hand 1:

Preflop: Ds Kings sind hier zu 99,9% eine 3b.
Flop: Relativ trockener Flop. Cbet okay.
Turn: MMn ist deine Bet etwas zu klein. Wenn du hier hier b/c spielen möchtest dann größer 2nd barreln, dann fällt der call auch leichter.


Hand 2:

Preflop: Standard
Flop, Turn: Standard
River: B/f suckt hier IMO. Wenn du hier b/f willst, dann kleiner 3rd barreln. Ich würde hier aber c/c, da die Q halt nur Händen wie KQ9*, AK** weiter geholfen hat. Da seine Range hier aber auch 2pair+ 9 + eventuell FD ausmacht, würde ich hier nicht b/f.

Hand 3:


Preflop: Null Postflop playability, aber hohe nutchancen. In einem HU oder eventuell 3way Pot OOP ist das für mich ein fold.
Flop: Donk? Wenn Donk betten, dann größer. Nach dem Raise von ihm ist das hier ein easy fold, auch wenn er nur min. raist. Was soll denn am Turn kommen, damit du hier gegen Action weiter spielen kannst, außer einer T oder vielleicht noch die Q!?
Turn: Bei den Stacksizes gibt’s nur c/r oder fold. As played okay, da er hier selten AT** oder 9T** hält. Deine FE ist zwar quasi bei Null, aber gegen seine Calling range stehst du ganz gut da.