Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Wie findet Ihr das Buch "POKER MATRIX"

Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr das Buch "POKER MATRIX" ?
1 Stern 5 26,32%
2 Sterne 3 15,79%
3 Sterne 4 21,05%
4 Sterne 4 21,05%
5 Sterne 3 15,79%
Teilnehmer: 19. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Alt
Standard
Wie findet Ihr das Buch "POKER MATRIX" - 07-01-2008, 23:12
(#1)
Benutzerbild von aalemann
Since: Oct 2007
Posts: 75
Moin!
Ich wollte schon immer mal 'ne Umfrage starten

Also: Wie findet ihr die POKER MATRIX? Bewertet in Sternen (1-5), wobei 5 Sterne ganz schön gut und 1 Stern ganz schön schlecht ist.

ABER: Bitte nur Leute abstimmen, die das Buch auch komplett gelesen haben!
 
Alt
Standard
07-01-2008, 23:31
(#2)
Benutzerbild von ikugaman
Since: Dec 2007
Posts: 682
Zitat:
Zitat von brain Beitrag anzeigen
Moin!
Ich wollte schon immer mal 'ne Umfrage starten

Also: Wie findet ihr die POKER MATRIX? Bewertet in Sternen (1-5), wobei 5 Sterne ganz schön gut und 1 Stern ganz schön schlecht ist.

ABER: Bitte nur Leute abstimmen, die das Buch auch komplett gelesen haben!
meine meinung zum buch steht im ttandart thread. habe 4 punkt vergeben.
 
Alt
Standard
08-01-2008, 00:03
(#3)
Gelöschter Benutzer
Ich habe auch 4 Sterne angegeben. Ich guck mal was der Kollege da mit "Standard-Thread" meinte
 
Alt
Post
Zwischenbericht - 09-01-2008, 04:16
(#4)
Benutzerbild von Sacrifice51
Since: Aug 2007
Posts: 394
BronzeStar
Hi,

hab das SNG Kapitel soeben gelesen...hätte man an den Schluss setzen sollen.
Alles mehr oder minder bekannte Theorie. Teilweise schlechte oder umgangssprachlich formuliert. 46 Seiten ist ausserdem ein wenig mager.
Denke die anderen Beiträge werden 4-5 Sterne schon erreichen.

LG

Sac51
 
Alt
Standard
09-01-2008, 20:52
(#5)
Benutzerbild von Garvinus
Since: Dec 2007
Posts: 160
Mal wieder ein Buch für die Pokerszene, wieder überteuert wieder nichtssagend, tausend mal schon gehört.
Aber offensichtlich gibt es immer noch genug Käufer, so dass die Markenting-Fuzzis, die sich den Pokermarkt als Quelle ausgeguckt haben, weiter mit so einem Schrott Geld saugen.
 
Alt
Standard
09-01-2008, 23:53
(#6)
Benutzerbild von Silence2007
Since: Oct 2007
Posts: 12
Servus,

also ich finde das Buch relativ schwach, wie schon gesagt: SnG auf 46 Seiten? Das ist wohl sehr mager und nur für absolute Neulinge zu empfehlen.

Keiner´s Psychologie-Teil ist ganz in Ordnung, aber nichts weltbewegendes.

Am besten ist Sebastian Ruthenberg mit dem Thema MTT´s.
Das hat mir wirklich gefallen und der Schreibstil ist recht locker.
Allerdings wer HoH gelesen hat wird hier nicht wirklich was neues finden. Aber das geht in Ordnung.

Hatte mich zudem auf den Cash Game Abschnitt von Frau Thater gefreut; Hourly Rate, BRM, usw. sind zwar alles extrem wichtige Themen und genau deshalb sollte jeder Pokerspieler diese beherschen, leider findet man keinen extra Strategieteil für Cashgame = ebenfalls ein Minuspunkt.

Und zu den über 200 Seiten Glossar sag ich mal lieber nichts...

Was ein Glück war das Buch ein Geschenk, für mich persönlich Zeitverschwendung.:
 
Alt
Standard
15-01-2008, 17:56
(#7)
Benutzerbild von aalemann
Since: Oct 2007
Posts: 75
tja, macht im Schnitt 3.3 Sterne. Ist allerdings bei 11 Teilnehmer auch noch net wirklich aussagekräftig.