Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

KTo im SB top pair flop VS 3 Limper/Check how to play?

Alt
Standard
KTo im SB top pair flop VS 3 Limper/Check how to play? - 31-12-2010, 00:08
(#1)
Benutzerbild von toxiselect
Since: Aug 2010
Posts: 40
Check oder bet auf diesem Flop?

Stats: BB: 32 / 16 / 39
CO 25 / 0 / 32 (wenig Hände)
Button 14 / 5 / 31


PokerStars No-Limit Hold'em, 1.75 Tournament, 100/200 Blinds (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t1550)
UTG (t1690)
MP (t2275)
CO (t2260)
Button (t2855)
Hero (SB) (t2870)

Hero's M: 9.57

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, CO calls t200, Button calls t200, Hero calls t100, BB checks

Flop: (t800) , , (4 players)
 
Alt
Standard
31-12-2010, 00:18
(#2)
Benutzerbild von Saphyro
Since: Aug 2009
Posts: 802
bet natürlich
 
Alt
Standard
31-12-2010, 00:47
(#3)
Benutzerbild von toxiselect
Since: Aug 2010
Posts: 40
Ok, klar.

Ich bette 400-600, werde mit einem all-in konfrontiert. Wie gehts weiter...

Preflop hat keiner Stärke gezeigt. Kann also davon ausgehen er hat auf dem Flop getroffen, evtl. sogar mit two-pair.

Bin ich dann schon commited wenn z.B. der BB all-in raised?
 
Alt
Standard
31-12-2010, 06:40
(#4)
Benutzerbild von Dönig
Since: Jun 2008
Posts: 742
shove pre.....
 
Alt
Standard
31-12-2010, 09:38
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Pushen oder folden imho, abhängig davon wie tight die limpen (vor allem Co), bzw. wie leicht sie callen. Meistens pushe ich hier und hoffe natürlich nicht gecalled zu werden. Nen fold is hier imho der tightere Ansatz und sicherlich auch nicht ganz verkehrt

Wenn ich nen Call kriege is das häufig etwas wie 99, AJ, KQ, A8s. Flop guggn mit ner schwer spielbaren Hand OOP verkneife ich mir mit dem Stack. Treffer mit KT sind immer gefährlich, weil man halt gerne mal dominiert ist.

Die Flopentscheidung bei dir is eigentlich ne Preflop-Entscheidung. Du weißt nicht, ob die Hand gut ist oder nicht; JJ, AT, eventuell 55 oder 45 und beim BB sowas wie T4 sind durchaus möglich bei den Gegnern. Überleg dir vorher welchen Flop du sehen willst und schätz dann ab ob du genau diesen Flop oft genug gedealed bekommst.
Broke gehen würde ich hier bei TwoPair, Trips, Straight, TP+Straightdraw, denn das kann ich einfach nicht mehr folden; aber gewinnen tu ich deswegen noch lange nicht.
As played hast du wahrscheinlich aktuell die beste Hand. Es gibt wenige schlechtere Hände, die dich bezahlen. Würde wohl bet/fold spielen.

Geändert von Alanthera (31-12-2010 um 10:05 Uhr).
 
Alt
Standard
31-12-2010, 13:25
(#6)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von Dönig Beitrag anzeigen
shove pre.....
ja
preflop completen mit 14 BB ist sehr schlecht
 
Alt
Standard
31-12-2010, 13:32
(#7)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Zitat:
Zitat von Dönig Beitrag anzeigen
shove pre.....
effing this!

Gilt natürlich nur, solange du keine Trapreads hast. Wenn du in der Hinsicht 'ne Note hast, einfach folden.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event