Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AQs gg. Min4bet OTB???WTF

Alt
Standard
AQs gg. Min4bet OTB???WTF - 31-12-2010, 14:17
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Habe grad nich wirklich mein PT3 zur Hand, desh. recappe ich die Hand nur mal so, ist aber wahrheitsgemäß und kann wenn Interesse auch nachgeliefert werden.

NL25FR 9 handed @ Stars

Hero is OTB with AQs
MP2 100bb
Blind 50bb

Preflop:
x folds, MP2(unknown) raises to 0,75$, y folds, Hero reraises to 2,25$, Blind min4bets to 3,75$, MP2 folds, Hero calls

Flop(~8$): , ,
Blind cbets 5$, Hero faltet zähenknirschend

Gedanken/fragen:
- readless gegen einen midstack broke gehen ist preflop irgendwie selbst für 50bb gay.
- Aufgrund der suitedness und der sicken Odds von rund 3,5:1 oder so und der Position ist meine erste Frage, ob der Call i.o. geht
- da ich aber nciht nur fit oder fold spielen kann, muss ich auch auf einigen Flops wohl l8e shoves über seine Cbet ziehen
- diese würde vor Allem auf LowBoards ohne Bildkarten mit einem BDFD oder besser erfolgen
- macht es Sinn dort ab und an, wenn Villain sich noch nich zwingend committed hat, l8 über die Cbet zu shoven, um AK etc. zum folden zu bekommen?

HumanD