Alt
Standard
PL25 Aces UTG - 08-01-2008, 00:01
(#1)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
PokerStars Pot-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

Hero ($25.20)
MP1 ($28.60)
MP2 ($41.20)
CO ($30.95)
Button ($8.90)
SB ($11.70)
BB ($23.10)

Preflop: Hero is UTG with , .
Hero calls $0.25, 1 fold, MP2 calls $0.25, 1 fold, Button calls $0.25, SB completes, BB checks.

Flop: ($1.25) , , (5 players)
SB checks, BB checks, Hero bets $1.2, MP2 folds, Button folds, SB folds, BB folds.

Final Pot: $1.25

wie wir alle wissen ist potlimit das spiel des checkraises (wissen wir doch,oder?). den tisch hatte ich übrigens dabei weil da die players/flop naturgemäss sehr hoch ist.
nun ist aber utg mit aces bei potlimit garnich so schön da man ja nur minimal raisen kann. ich hoffe hier auf ein raise nach mir. is das so standard oder lieber net ? achtung natürlich mache ich das bei nolimit nicht. nicht mal als variationplay (jedenfalls an nem standard tisch)
am flop wieder das gleiche dilemma. aber wegen flushdraw entschliesse ich mich zu potten und geh rein....
any thoughts ?
 
Alt
Standard
08-01-2008, 03:51
(#2)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
"wie wir alle wissen ist potlimit das spiel des checkraises (wissen wir doch,oder?)"

nein, weiss i net.

ich hätt preflop was rein, so is was im pot und du kannst was setzen am flop. einfach n minraise, viel mehr geht ja eh net, wenn einer ne gute hand hat dann raist der schon nochmal.

dann sind so viel leut dabei, dass du schon so viel reintun tun musst.

miau miauerle