Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl10 AA Check Raise am Flop

Alt
Standard
Nl10 AA Check Raise am Flop - 03-01-2011, 00:39
(#1)
Benutzerbild von Revoluzzer
Since: Mar 2008
Posts: 133
$0.05/$0.10 No Limit Holdem
8 Players
Hand Conversion Powered by weaktight.com

Stacks:
UTG Pyniewicz ($10)
UTG+1 TonySttt ($12.32)
MP1 Hero ($7.62)
MP2 JavPin ($10.05)
CO ichiro-RF ($14.72)
BTN ochogramos ($6)
SB IRiverBluff ($18.85)
BB fredsoya ($11.58)

Pre-Flop: ($0.15, 8 players) Hero is MP1
Pyniewicz raises to $0.30, 1 fold, Hero raises to $0.90, 5 folds, Pyniewicz calls $0.60

Flop: ($1.95, 2 players)
Pyniewicz checks, Hero bets $1.30, Pyniewicz raises to $3.97,



Callt ihr da, pusht ihr??? Was machen??

Read auf Pyniewicz hab ich nur über 30 Hände. Also kein Read.
 
Alt
Standard
03-01-2011, 00:44
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Brings rein. Villain spiel hier nicht nur JJ so. Hat er JJ is es ein gay fkkin Setup. Macht er sowas l8 und hat viele Bluffs in seiner Range, kannst du auch coldcallen, da du obv auf jede All-in Bet callst.

Rein gehts so oder so-readless shove
 
Alt
Standard
03-01-2011, 02:01
(#3)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
Würde hier auch immer shoven, der gegner kann hier auch easy QQ oder KK haben. Wenn du Glück hast überspielt er auch AJ. und vielleicht blufft er hier auch ab und an mal. insofern finde ich es hier am sinnvollsten zu pushen. Wenn du glaubst er kann weiter bluffen kannst auch callen und dann auf dem turn gegen ne bet shoven oder vermutlich eher nen all-in callen. glaube aber nicht das viele bereit sind nen bluff all-in durchzuziehen insofern tendiere ich eher zum flop shove.
 
Alt
Standard
03-01-2011, 03:28
(#4)
Benutzerbild von Saphyro
Since: Aug 2009
Posts: 802
easy push
 
Alt
Standard
03-01-2011, 09:23
(#5)
Benutzerbild von VattaTheresa
Since: Dec 2010
Posts: 1
Moin,

welche Hände gibst Du Villain? 22, 33, JJ, QQ, KK, OESD, AJ. Gegen die Sets bist Du klar hinten, beim OESD hat er einen korrekten Call gegen Dein AI. Gegen den Rest bist Du klar vorne.
Der Checkraise auf dem Flop spricht gegen einen Bluff.
Wie ist Dein eigenes Image? Wenn Dir zuletzt keine Bluffs geplatzt sind, muß Villain Dich auch auf eine starke Hand setzen.
Je länger ich über dieser Hand sitze, um so mehr glaube ich, dass Hero geschlagen ist.
Ich halte einen Fold für eine Alternative, auch wenn ich nicht sicher bin, ob ich die Kraft dazu gehabt hätte.
Wie ging es denn aus?
Bin für eine Diskusion über meinen Beitrag dankbar
LG
 
Alt
Standard
03-01-2011, 09:56
(#6)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
bei der stackize kommt ein fold im 3bet pot auch auf einem so trockenen flop überhaupt nicht in frage gegen unknown
 
Alt
Standard
04-01-2011, 16:00
(#7)
Benutzerbild von Revoluzzer
Since: Mar 2008
Posts: 133
Ich hätt Villain n Overpair gegeben vielleicht auch AJ. Da er tendiezell eher wenig Hände gespielt hat. Hätt ich nich auf einen Draw gesetzt.
Mein eigenes Image war an dem Tisch auch eher etwas tighter. Von daher muss Villain davon ausgehen, dass ich eine starke Hand hab.

Letzendlich hab ich gepusht und Villain zeigt 33.
 
Alt
Standard
05-01-2011, 02:21
(#8)
Benutzerbild von ChrisK82
Since: Oct 2008
Posts: 70
Stell den Rest rein, da machst du auf Dauer nichts verkehrt. 22 und 33 kann man eigentlich ausschließen und JJ hat er hier auch nicht immer. Ok, in der Hand hatte er 33, aber wenn er meint er muss OOP ohne setvalue eine 3bet von dir callen, dann /nh und das Geld bekommst du vermutlich eh schnell wieder zurück ;-)

Ein Tipp: Nutze die rebuy-Funktion und reloade automatisch auf 100BB.