Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100: Float im Blindbattle

Alt
Standard
NL100: Float im Blindbattle - 03-01-2011, 15:23
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Villain ist ein ziemlicher Rock auf die ersten 70 Hände. 15/12 Stats, Stealwert 23.

Ich hatte ein oder zwei Mal ge3bettet und sehr oft gefoldet, dachte dieses Mal wäre ein guter Spot für eine passive Verteidigung.

Den Flop wird er imo mit seiner ganzen Range c-betten, ich hab sogar noch Gutshot Outs und calle daher um den Pott am Turn zu stehlen, falls er aufgibt.
Turn ist ne mittelmäßige Karte, ich weiß jetzt, dass er wohl nie nen K hat, schon gar nicht nachdem er checkt. Er c/c zu meiner Überraschung.
River entscheide ich mich für 1/2 Pott, weil das tierisch nach Value aussieht und n FD wohl in meiner Range liegt, selten aber in seiner.

Andere Lines möglich?

PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($100)
Hero (BB) ($100)
UTG ($131.05)
MP ($125.15)
Button ($125.90)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, SB bets $3, Hero calls $2

Flop: ($6) , , (2 players)
SB bets $4, Hero calls $4

Turn: ($14) (2 players)
SB checks, Hero bets $8, SB calls $8

River: ($30) (2 players)
SB checks, Hero bets $14

Total pot: $30 | Rake: $1.45


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
03-01-2011, 15:26
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Find ich ok, aber River bet ich trozdem über Half Pot^^
Ich will ihn ja nicht nur von A high runter kriegen, sondern auch von JJ oder QQ, und da bete ich lieber ziemlich groß. Denke mit ner Potbet kriegen wir ihn von seiner kompletten range runter!

Geändert von bamboocha88 (03-01-2011 um 15:29 Uhr).
 
Alt
Standard
03-01-2011, 15:51
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Denke mit ner Potbet kriegen wir ihn von seiner kompletten range runter!
Default würde ich meist so 22 betten, wollte hier aber bewußt noch etwas Spielraum haben. Denke aber er wird hier selten bis nie getrappt haben oder?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
03-01-2011, 16:06
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich weiß nicht, ob es in seinen Augen Sinn macht KT am Turn zu c/c, weil er denkt du foldest deinen FD auf nem gepairten Board einfach weg. Hab da zu wenig Erfahrung auf NL100 6max. Aber ich seh da auch eignentlich nie ne Trap. Quads schliess ich mal aus, die hat man einfach nie^^

Somit bleiben Hände, die SD Value haben aber nicht selber beten wie JJ QQ & AA. Die kriegen wir mMn mit ner ca Potbet runter. Und andere Hände hat er da garnicht, weil er muss AK zv am Turn beten oder c/r um vorm FD zu proteckten.
 
Alt
Standard
03-01-2011, 16:10
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
So habe ich die Hand eigentlich auch analysiert. Die Frage ist aber, was machen wir bei ner 2. Barrel von Villain? Denke man kann hier nicht großartig raisen um iwie nen K zu reppen oder?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
03-01-2011, 16:26
(#6)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
No Shame in call flop und Fold Turn^^
Mach ich Ständig. Wenn sich die Hand halt nicht so entwickelt wie ich das will.
Manchmal calle ich Flop und Turn und am River kommt halt nichts was ich reppen kann und dann check ich mit 3 hoch den River behind. Shit happens...

Wenn er 2nd barrelt ist fold wohl besser. Erst wenn floating und 2nd barrel History mit reinkommt können wir den Turn callen/raisen imo.
 
Alt
Standard
03-01-2011, 16:31
(#7)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Glaube kaum, dass er zu 'nem Fold mit QQ/JJ zu bewegen ist. Im Blindbattle wird imo einem so wenig Credit gegeben. Soviele Kx sind auch nicht in Heros Range, die preflop defaultmäßig coldcallen, oder?

Maximal K9s-KQs o. Ä. Weiß nicht, wo du schon wieder anfängst 4 Value zu 3betten im BvB. Von daher hast du dort nicht allzu Trips...!

Kann Hero einen FD reppen? Weiß nämlich nicht bzw. kanns nich abschätzen, wie oft der FD @ NL100 im 6 max im BvB geflopsemibluffraist wird. Oder floatest du lieber, um evtl. am Turn zu c/r und Villain light zu stacken??

Weil das ist imo ein zumind. ähnlich großer Teil unser Range wie Kx.
 
Alt
Standard
03-01-2011, 17:03
(#8)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Was haltet ihr hier von einer overbet am River? Könnte man ja ab und zu mal einstreuen.
 
Alt
Standard
03-01-2011, 17:45
(#9)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von bhurak147 Beitrag anzeigen
Was haltet ihr hier von einer overbet am River? Könnte man ja ab und zu mal einstreuen.
Es gibt nicht genug Hände, die wir am River overbeten und die zu unserer Line passt. Fast niemand ist in der Lage seine Overbetrange zu balancen und somit ist da default kein Nutflush drin. Wir reppen nur KT / K7 oder Air mit ner Overbet.

Poten können wir hingegen schon nen Flush oder auch nen K.

Man kann sich aber in jede einzelne Hand und in jeden einzelen Spot so reinleveln und im Endefeckt sind die Unterschiede marginal. Ich denke bet 1/2 Pot und check behind haben fast den gleichen EV. Der bluff muss nicht oft klappen, damit er Profitabel ist also muss die range nicht groß sein, die er foldet. A-high und ganz kleine PP reichen da ja schon. Seine checks deuten mMn aber darauf hin, dass er zumindest etwas hat mit dem er günstig n SD sen will. Sonst würde er einfach gegen nen FD 3barelln.

Dabidu, mir reichts für heute mit der Hand :p
 
Alt
Standard
03-01-2011, 19:29
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
Glaube kaum, dass er zu 'nem Fold mit QQ/JJ zu bewegen ist. Im Blindbattle wird imo einem so wenig Credit gegeben. Soviele Kx sind auch nicht in Heros Range, die preflop defaultmäßig coldcallen, oder?

Maximal K9s-KQs o. Ä. Weiß nicht, wo du schon wieder anfängst 4 Value zu 3betten im BvB. Von daher hast du dort nicht allzu Trips...!
.
ATM coldcalle ich hammerviel und 3bette nur noch superwenig, weil die Regs doch deutlich häufiger 4betten als früher. Da hier auch mit 99+ weggestacked wird, werd ich da kaum KQ oder so 3bet-folden. Flushdraws spiele ich unterschiedlich, mal als Float und mal als Raise am Flop. 50/50 ungefähr.

Overbet halte ich auch nicht für sinnvoll, weil ich dann tatsächlich zu wenig reppe. KT hätte ich wohl auch in 75% der Fälle am Flop schon geraist.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!