Alt
Standard
NL2 AKo vs KK - 03-01-2011, 20:59
(#1)
Benutzerbild von hitman7766
Since: Dec 2009
Posts: 38
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP1) ($4.87)
MP2 ($1.86)
MP3 ($4.88)
CO ($1.33)
Button ($2.84)
SB ($0.97)
BB ($4.16)
UTG ($2.17)
UTG+1 ($2.66)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets $0.08, 5 folds, BB calls $0.06

Flop: ($0.17) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $0.14, BB calls $0.14

Turn: ($0.45) (2 players)
BB checks, Hero bets $0.30, BB calls $0.30

River: ($1.05) (2 players)
BB checks, Hero checks

Total pot: $1.05 | Rake: $0.05


Ich bin mir nicht sicher. Ich hatte nicht viele Infos über Villian. Ich mache eine Standart Contibet und er callt. Irgend wie dachte ich er sitz auf nem Flushdraw und mache ne Second Barrel. Am River kommt der Flush und er checkt... gleichzeitig treffe ich mein King... dachte aber eh das ich wegen dem Flush verloren habe. Frage..: Hätte ich nach dem Flop austeigen sollen?
 
Alt
Standard
03-01-2011, 21:28
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wie willst du aussteigen, wenn zu dir gecheckt wird? Die Bet am Turn ist sicherlich nicht so gut... River ist dann aber ne Valuebet für mich.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
03-01-2011, 21:37
(#3)
Benutzerbild von hitman7766
Since: Dec 2009
Posts: 38
Verstehe ich nicht. Kannst du das genauer erklären warum das für dich eine Valuebet ist? Meinst du weil ich den Flush repräsentieren kann?
 
Alt
Standard
03-01-2011, 21:37
(#4)
Benutzerbild von ChrisK82
Since: Oct 2008
Posts: 70
Man kann über die c-bet am flop diskutieren, weil dich hier viele Hände aus dem Gegner seiner range callen: 76,109, 99+, Jx plus flushdraws - vielleicht sogar 8x oder Q10 (gutshot overcard).

Die bet am turn finde ich suboptimal, weil die 9 straights und twopair bilden kann, die auch gut in Gegners range pasen. Auch wenn du denkst, dass er einen flushdraw hat, sind mir hier zuviele Kombinationen möglich, die sehr gute equity haben - A10s etc. Hättest du As sieht die Sache schon wieder einen Tick anders aus. Aber auf NL2 denke, ich reicht, es wenn du gute Hände 3 Straßen für value bettest und nicht bluffst.

As played kann man auch über eine bet am river mit 50c-55c nachdenken und auf ein raise folden. Ein J foldet er an der Stelle nicht mehr und einen flush gebe ich ihm eigentlich nicht, den hätte er meistens angespielt und ein set ist ja arg passiv. Wenn er dich raised, mache eine note und move on.

PS: Weiß nicht, ob dein Titel korrekt ist, aber wenn ja, poste bitte nicht das Ergebnis mit, da dies die Meinungen beiinflussen könnte.
 
Alt
Standard
03-01-2011, 23:22
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von ChrisK82 Beitrag anzeigen
PS: Weiß nicht, ob dein Titel korrekt ist, aber wenn ja, poste bitte nicht das Ergebnis mit, da dies die Meinungen beiinflussen könnte.
This! Nix mit Ergebnis posten


River is schon ne VBet, da auf NL2 sicherlich AJ/JT/QJ eventuel TT nochma zahlen....
Nicht weil du nen Flush reppen willst.
Das hieße ja, du glaubst ne bessere Hand zum folden zu bringen....

Flop:
Warum siehst du die CBet als Standard an? Finde ich bei dem Board nicht unbedingt standard...
Wenn CBet, dann One and Done

Turn:
Du hast keine zus. Outs und die Karte hilft eher deinem Gegner --> Cbehind

River:
Vbet


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
04-01-2011, 06:18
(#6)
Benutzerbild von hitman7766
Since: Dec 2009
Posts: 38
Ok nächste mal Poste ich nicht das Ergebniss. Das mit der Vbet am river müsst ihr mir bitte nochmal genau erklären. Ich bin mir bewusst das ich nachdem der Flop liegt Fehler gemacht habe. Aber warum sollte ich am River nochmal Geld rein schieben? Einfach um mögliche Hände noch zum folden zu bringen?
 
Alt
Standard
04-01-2011, 08:19
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von hitman7766 Beitrag anzeigen
Einfach um mögliche Hände noch zum folden zu bringen?
Nein.

Grund fürs betten:

Value
- Vbet = schelchtere Hand zahlt

Fold Equity
- Bluff = bessere Hand foldet

am River foldet meist nichts schlechteres.
Die Frage ist, ob noch eine schlechtere Hand bezahlt.

Und wenn der Gegner ne Station is, dann hat er hier oft noch ne schwache hand, die er eventuel noch zahlt... is aber nach zwei Bets deinerseits sicherlich close aber ich würde trotzdem nochmal setzen...


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .