Alt
Standard
Nl 25 QQ IP 4bet Pot - 04-01-2011, 01:30
(#1)
Benutzerbild von Alchim1sT
Since: Nov 2008
Posts: 170
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($25)
UTG ($14.10)
MP1 ($40.10)
MP2 ($25)
CO ($25)
Hero (Button) ($25)
SB ($28.69)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, CO bets $0.75, Hero raises to $2, SB raises to $5.60, 2 folds, Hero calls $3.60

Flop: ($12.20) , , (2 players)
SB bets $23.09 (All-In), Hero ???

Villian spielt 15/10/2.0 und 3bet Wert 5.2, 4bet 50% und Squeeze 11% auf 165 Hände
zugegeben keine richtige Samplesize aber immerhin ne Tendenz
 
Alt
Standard
04-01-2011, 09:00
(#2)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Ich hätte 4bet/call gespielt. Flop ist bescheiden du beatest nur JJ und bluffs mit Overs. Denke nicht, dass er den overshove als bluff in seiner range hat.
 
Alt
Standard
04-01-2011, 10:12
(#3)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
pre wegstacken oder flatten. gegen so einen eher flat.
as played musst du imo folden, aber das zeigt das der call pre nicht so gut gewesen sein kann auch wenn wir in position sind. einige shippen in dem spot immer AK aber den read hast du nach 165 händen sicher nicht..
gegen nen aggro kann mans so spielen, weil wir dann selbst auf nem flop wie diesem nicht folden und so oder so immer stacken, aber der typ hier ist mir ein bischen zu tight.
 
Alt
Standard
04-01-2011, 10:23
(#4)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
ich würds callen, da keine hand die dich beat hat am flop pushen sollte. 77 oder JJ würden sinn ergeben
 
Alt
Standard
04-01-2011, 10:37
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Is "muck pre" hier zu weak?

ne "cold 4bet" is doch ohen Read IMMER AK oder besser...

Also JJ is das so gut wie NIE höchstens 1 v 4 Fällen .... und AK kannste aus der Range auch zu 25% streichen, weil dein gegner das in 1 v 4 Fällen bestimt auch mal muckt


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
04-01-2011, 11:30
(#6)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
AK wird er wohl pre noch mit drin haben, aber die meisten werden wohl mit ihrer toprange 4betten. Ich geh trotzdem pre broke, vllt denkt er wir sind nicht stark, weil unsere 3bet recht klein ist, oder weil seine 4bet stark aussieht, ihm TT/99 fürn muck zu schade ist.

Wenn er "viel" squeezed, macht dann die 3bet von uns sinn, wenn wir nicht stacken wollen?
 
Alt
Standard
04-01-2011, 12:43
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich hau das auch pre rein...

Denke btw. schon das hier KK+ von vorn pushen kann, weil das Board so drawy ist und wir oft n Piece davon haben werden.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
04-01-2011, 16:00
(#8)
Benutzerbild von andereth
Since: Aug 2007
Posts: 6
Ich folde hier, denke nicht, dass ein 15/10er das oop mit JJ, oder AK macht.
Die 3bet und 4bet werte sind nach 165 Händen noch nicht aussagekräftig imo.
Der Push sieht auch nicht weak aus nach all der preflop action und dem doch etwas drawlastigen board.
 
Alt
Standard
04-01-2011, 17:15
(#9)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
Zitat:
Zitat von NicoleOA Beitrag anzeigen
ich würds callen, da keine hand die dich beat hat am flop pushen sollte. 77 oder JJ würden sinn ergeben
KK+ macht immer noch mehr sinn als 77 oder JJ. die leute die 77 oder JJ cold 4 betten kannst du sicher an einer hand abzählen auf NL25. und einem 15/10 trau ich das erst recht nicht zu - dann schon eher AK, was natürlich kompletter spew ist, aber viele rasten halt einfach aus...

btw hab ich gerad erst gecheckt das er cold4bettet. war davon ausgegangen, dass CO 4bettet. wenns so ist kann man sicher pre über nen fold nachdenken, aber ist geschmackssache. da unsere 3bet so klein war tendier ich mal eher zum fold, wobei man auch andersherum argumentieren könnte, dass ihn gerade das zum lighten 4 betten ermuntert haben könnte.
prinzipiell stimme ich crowsen aber überein: unknown hat da (fast) immer AK/KK+
 
Alt
Standard
04-01-2011, 22:28
(#10)
Benutzerbild von ChrisK82
Since: Oct 2008
Posts: 70
Ich habe jetzt 5 Minuten oder so über die Hand nachgedacht und habe absolut kein Plan, ob man am flop callen soll. Hier wären mal deine stats an dem Tisch oder ein wenig history durchaus interessant. Ich kann argumentieren, dass er AK überspielt hat und nun maximalen Druck ausübt, weil ihm 4bet c/f zu weak ist und er auf nen call oder raise eh comittet ist. Andererseits kann er genausogut KK oder AA haben. AA/KK/QQ sind 13 Kombinationen - AK sind 16. Geh ich davon aus, dass jede Q oder J uns die winnig Hand gibt, haben wir 6 outs. Ich raffe halt nicht warum er Hero das Leben so schwer macht, wenn er AA/KK hat macht er schlechteren Händen, das callen ja sowas wie von verdammt schwer. Kein Plan!